5. Dezember 2023 / Allgemeines

Wirbelsturm erreicht das indische Festland

In Indien gibt es regelmäßig Stürme, die Überschwemmungen, Zerstörung und Stromausfälle bringen. Experten zufolge nimmt die Wahrscheinlichkeit starker Stürme wegen des Klimawandels weltweit zu.

Menschen waten durch eine überschwemmte Straße nach heftigen Regenfällen an der Küste des Golfs von Bengalen.
von dpa

Zyklon «Michaung» hat mit hohen Windgeschwindigkeiten und heftigen Regenfällen das indische Festland erreicht. Bei Unfällen im Zusammenhang mit dem Niederschlag sind in und um die Millionenmetropole Chennai mindestens zwölf Menschen gestorben, wie unter anderem die indische Nachrichtenagentur PTI unter Berufung auf örtliche Behörden am Dienstag berichtete. Zuvor waren Tausende Menschen in Küstengebieten zur Sicherheit in temporäre Unterkünfte gebracht worden. 

Das viele Wasser verwandelte einige Straßen in Flüsse, die Fahrzeuge wegschwemmten, wie Fernsehbilder zeigten. Bei den Rettungsarbeiten setzten die Helfer unter anderem auf Boote und Traktoren. Bis Mittwoch soll sich der Sturm abschwächen, teilte der indische Wetterdienst mit. Teils blieben Schulen am Dienstag geschlossen und Fischer sollten nicht zur See fahren. Zudem fielen etliche Flüge und Züge in den betroffenen Gebieten aus.


Bildnachweis: © Uncredited/AP
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Die aktuelle Geschäftslage der Unternehmen im Kreis Gütersloh
Aufklärung

IHK-Umfrage: Wirtschaft im Kreis Gütersloh vor großen Herausforderungen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Länderübergreifende Verkehrssicherheitsaktion sicher.mobil.leben -
Polizeimeldung

Verkehr, Kriminalität Länderübergreifende Verkehrssicherheitsaktion sicher.mobil.leben -"Güterverkehr im Blick" -...

weiterlesen...
Plakataktion! Polizei und Einzelhandel gegen Taschendiebstahl
Polizeimeldung

Kriminalität Plakataktion! Polizei und Einzelhandel gegen Taschendiebstahl Die Polizei Gütersloh startet ab heute...

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Aufräumarbeiten an der alten Börse gehen weiter
Allgemeines

Fast eine Woche ist es her, dass die Feuerwehr zu einem schweren Brand in einem der ältesten Gebäude der Stadt ausrückte. Viele Kunstgegenstände wurden gerettet. Eine Frage bleibt bisher ungeklärt.

weiterlesen...
27 Jugendliche bei Busunfall verletzt
Allgemeines

Riesenschreck für eine Schülergruppe aus Hessen: Ihr Reisebus stürzt am frühen Sonntagmorgen auf der Autobahn 45 im Sauerland um.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner