4. Oktober 2020 / Baustellen und Sperrungen

Neue Gehweganlage im Baustellenbereich der Verler Straße

Ab 5. Oktober ist die Baustelle überwindbar

Die Vollsperrung
von VS

Zurzeit gibt es eine Baustelle - und dadurch auch eine Vollsperrung - Am Hüttenbrink. Bald ist diese Vollsperrung aber wieder überwindbar.

Pressemitteilung der Stadt Gütersloh:

Durch die Vollsperrung „Am Hüttenbrink“ ist eine Überquerung der Verler Straße im Kreuzungsbereich im Moment nicht möglich. Ab Montag, 5. Oktober, erleichtert eine neue Gehweganlage Fußgängern die Überquerung im Baustellenbereich Verler Straße in Höhe von Gerds Backstube. Die Anlage wurde im Vorfeld mit der Kreispolizei- und Straßenbehörde abgestimmt. Hierzu ist übergangsweise ein kleiner Umweg erforderlich. Radfahrer werden gebeten abzusteigen. 
Die Schulwegsicherung im Kreuzungsbereich Verler Straße/Am Hüttenbrink/Bruder Konrad Straße bleibt bestehen. Auch die angrenzenden Geschäfte sind erreichbar. Mitte November soll die Vollsperrung „Am Hüttenbrink“ wieder aufgeboben werden. 
 
BU: Die neue Gehweganlage erleichtert Fußgängern das Überqueren der Verler Straße im Baustellenbereich.

Meistgelesene Artikel

»Hier wurde Großartiges geleistet«
Aktuell

Impfzentrum des Kreises Gütersloh ist startklar

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Virtuelles Eintauchen in fünf künstlerische Welten
In Gütersloh entdeckt...

Fachbereich Kultur präsentiert immense künstlerische Bandbreite als 360°-Digital-Rundgänge

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Sanierung der K24 frühzeitig abgeschlossen
Baustellen und Sperrungen

Kreis hat Straße und Teile des Radwegs saniert

weiterlesen...
Neuer Regenwasserkanal für die Carl-Miele-Straße
Baustellen und Sperrungen

Geschäfte, Büros und Gebäude sind weiterhin zu erreichen

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner