4. Oktober 2020 / Baustellen und Sperrungen

Neue Gehweganlage im Baustellenbereich der Verler Straße

Ab 5. Oktober ist die Baustelle überwindbar

Die Vollsperrung
von VS

Zurzeit gibt es eine Baustelle - und dadurch auch eine Vollsperrung - Am Hüttenbrink. Bald ist diese Vollsperrung aber wieder überwindbar.

Pressemitteilung der Stadt Gütersloh:

Durch die Vollsperrung „Am Hüttenbrink“ ist eine Überquerung der Verler Straße im Kreuzungsbereich im Moment nicht möglich. Ab Montag, 5. Oktober, erleichtert eine neue Gehweganlage Fußgängern die Überquerung im Baustellenbereich Verler Straße in Höhe von Gerds Backstube. Die Anlage wurde im Vorfeld mit der Kreispolizei- und Straßenbehörde abgestimmt. Hierzu ist übergangsweise ein kleiner Umweg erforderlich. Radfahrer werden gebeten abzusteigen. 
Die Schulwegsicherung im Kreuzungsbereich Verler Straße/Am Hüttenbrink/Bruder Konrad Straße bleibt bestehen. Auch die angrenzenden Geschäfte sind erreichbar. Mitte November soll die Vollsperrung „Am Hüttenbrink“ wieder aufgeboben werden. 
 
BU: Die neue Gehweganlage erleichtert Fußgängern das Überqueren der Verler Straße im Baustellenbereich.

Meistgelesene Artikel

Lockdown-Verlängerung und keine Lockerungen an Ostern
Aktuell

Kurzübersicht zum Beschluss des Bund-Länder-Treffens

weiterlesen...
Straße wird zu Ehren Reinhard Mohns umbenannt
Wusstest du das?

Befürwortung der Anregung des Heimatvereins Gütersloh

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Was macht eigentlich ein Gütersloher Brite nach dem Brexit?
Hilfe und Beratung

Ein neues Aufenthaltsdokument ist Pflicht – egal wie lange man in Deutschland lebt

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

ANZEIGE – Premiumpartner