4. Oktober 2020 / Baustellen und Sperrungen

Neue Gehweganlage im Baustellenbereich der Verler Straße

Ab 5. Oktober ist die Baustelle überwindbar

Die Vollsperrung
von VS

Zurzeit gibt es eine Baustelle - und dadurch auch eine Vollsperrung - Am Hüttenbrink. Bald ist diese Vollsperrung aber wieder überwindbar.

Pressemitteilung der Stadt Gütersloh:

Durch die Vollsperrung „Am Hüttenbrink“ ist eine Überquerung der Verler Straße im Kreuzungsbereich im Moment nicht möglich. Ab Montag, 5. Oktober, erleichtert eine neue Gehweganlage Fußgängern die Überquerung im Baustellenbereich Verler Straße in Höhe von Gerds Backstube. Die Anlage wurde im Vorfeld mit der Kreispolizei- und Straßenbehörde abgestimmt. Hierzu ist übergangsweise ein kleiner Umweg erforderlich. Radfahrer werden gebeten abzusteigen. 
Die Schulwegsicherung im Kreuzungsbereich Verler Straße/Am Hüttenbrink/Bruder Konrad Straße bleibt bestehen. Auch die angrenzenden Geschäfte sind erreichbar. Mitte November soll die Vollsperrung „Am Hüttenbrink“ wieder aufgeboben werden. 
 
BU: Die neue Gehweganlage erleichtert Fußgängern das Überqueren der Verler Straße im Baustellenbereich.

Neueste Artikel:

Leverkusen: Keine Rückstände von Dioxin in Rußpartikeln
Allgemeines

Die Detonation im Leverkusener Chempark hat Menschenleben gekostet und eine Rauchwolke aufsteigen lassen. Jetzt liegt eine erste Schadstoff-Analyse vor.

weiterlesen...
Viele Verletzte bei Busunglück auf A13
Allgemeines

Etliche Menschen werden verletzt, als ein Reisebus auf der Autobahn 13 verunglückt. Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot vor Ort.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

ANZEIGE – Premiumpartner