1. März 2021 / Baustellen und Sperrungen

Schachtreparatur an der Verler Straße/Ohmstraße

Fuß- und Radweg gesperrt

Baustellen und Sperrungen
von VS

Ab heute beginnen Bauarbeiten an einer beschädigten Leitung im Bereich der Verler Straße. Die arbeiten dauern vorraussichtlich acht Tage an.

Pressemitteilung der Stadt Gütersloh:

Im Bereich Verler Straße/Ohmstraße ist eine Anschlussleitung direkt am Schmutzwasserkanalschacht in ca. 3,20 m Tiefe eingebrochen. Darauf weist der städtische Fachbereich Tiefbau hin, der nun ab Montag (1.3.2021) mit den Reparaturarbeiten beginnt. Die Reparaturarbeiten werden voraussichtlich acht Tage dauern. Dazu muss der Fuß- und Radweg sowie der Fahrbahnrand der Verler Straße gesperrt werden. Der bisher zweispurig stadteinwärts geführte Straßenverkehr wird während dieser Zeit einspurig am Baufeld vorbei geführt. 

Genaue Auskünfte zur Schadensursache lassen sich laut Fachbereich Tiefbau erst treffen, wenn die beschädigte Leitung freigelegt ist. Bei Kanalüberprüfungen vor Beginn der Baumaßnahme an der Verler Straße waren seinerzeit keine Schäden am Schmutzwasserschacht beziehungsweise an den Anschlussleitungen festgestellt worden.

Meistgelesene Artikel

Lockdown-Verlängerung und keine Lockerungen an Ostern
Aktuell

Kurzübersicht zum Beschluss des Bund-Länder-Treffens

weiterlesen...
Straße wird zu Ehren Reinhard Mohns umbenannt
Wusstest du das?

Befürwortung der Anregung des Heimatvereins Gütersloh

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

ANZEIGE – Premiumpartner