30. August 2020 / Good Vibes

„Einfach mal mitgehen!“

Kostenloses Angebot für Seniorinnen und Senioren

Geh-Treff Gruppe
von AS

Hier haben wir über den Gehtreff berichtet. Das kostenlose Angebot für Seniorinnen und Senioren fand zum ersten Mal am Dienstag, den 25. August statt und wurde mit großer Begeisterung aufgenommen. Nun soll es jeden Dienstag zu einem gemeinsamen Spaziergang gehen. Eigentlich war die Aktion schon für April geplant, musste jedoch aus bekannten Gründen verschoben werden. Aber hier zeigt sich: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

Pressemeldung Stadt Gütersloh

Das neue, kostenlose Angebot für Senioren „Einfach mal mitgehen“, ist schon beim ersten Termin auf eine große Resonanz gestoßen. Fast 20 Senioren trafen sich vor dem Wasserturm zum gemeinsamen Austausch und Spazierengehen an der frischen Luft. Begleitet werden sie von fünf ehrenamtlichen Gehtreff-Paten. Der Spaziergang umfasst circa eine Stunde bei moderatem Tempo und findet ab jetzt regelmäßig jeden Dienstag, 10.30 Uhr statt. Treffpunkt ist immer vor dem Wasserturm auf dem Theatervorplatz.

Das Angebot richtet sich vor allem an ältere Menschen, die nicht allein gehen möchten und sich in einer Gruppe geselliger und sicherer fühlen. „Die große Resonanz beim Geh-Treff hat mich glücklich gemacht“, sagt Heidi Ostmeier vom Fachbereich Familie und Soziales der Stadt Gütersloh. „Ich fand es schön, die Freude über ein Beisammensein bei den Teilnehmern zu sehen. Insbesondere nach der langen Zeit voller fehlender Möglichkeiten für eine Begegnung.“
 
Die Aktion war schon für den April geplant und musste aufgrund der mehrmonatigen Corona-Pause verschoben werden. Desto glücklicher waren alle Beteiligten, dass es jetzt endlich losgehen konnte. Natürlich werden bei den Treffen die allgemeinen Hygienevorschriften eingehalten.

Der Geh-Treff ist eine Initiative des Kneipp-Vereins Gütersloh in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft „Siba – Sport im besten Alter“, bestehend aus dem Fachbereich Familie und Soziales und dem Fachbereich Sport der Stadt Gütersloh, Seniorenbeirat, dem Stadtsportverband und dem Kreissportbund. Gefördert wird die Aktion durch den Landesportbund NRW im Rahmen des Programms „Bewegt älter werden in NRW“. 

Weitere Informationen zum Geh-Treff gibt es bei der Stadt Gütersloh, Vjollca Memaj, Telefon 82 2915, oder beim Kreissportbund Gütersloh, Margret Eberl, Telefon 85-1446. 


BU 1: Das erste Treffen zum „einfach mal mitgehen“ war schon ein voller Erfolg. Zahlreiche Senioren trafen sich zum gemeinsamen Spaziergang vor dem Wasserturm.

BU 2: sind ehrenamtlich zum Spaziergang bereit:
v.l: Ingeburg Steinke, Christel Ostmeier, Gabriele Varnholt, Annette Borsum, Ulrike Lughi, Funda Ücüncü

Foto: ©Stadt Gütersloh
 

Meistgelesene Artikel

Konzept zur Nachholung der Müllabfuhr
Müllabfuhr

Nachholung ab dem 22. Februar

weiterlesen...
Drogerieeinbruch in Avenwedde
Polizeimeldung

Polizei sucht Zeugen

weiterlesen...
»Wir hatten nur kurze Zeit das Vergnügen die ersten Bräute bei uns im Store zu begrüßen «
Im Interview

Gütersloh und Corona: 6 Fragen an Annika und Verena Beermann

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Das könnte Dich auch interessieren:

Vom Clownfisch und dem Virus, das keine Wärme verträgt
Good Vibes

Drittklässler schreiben und malen für Erstklässler

weiterlesen...
Kleines Dankeschön für einen großen Einsatz
Good Vibes

Bürgermeister Norbert Morkes bedankt sich beim städtischen Winterdienst

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner