12. Juli 2021 / Good Vibes

Wertschätzung für freiwilliges Engagement

Bürgermeister und Ehrenamtskoordinatorin der Stadt werben für die Ehrenamtskarte NRW

von VS

Die Ehrenamtskoordinatorin bei der Stadt Gütersloh macht darauf aufmerksam, dass die  „Ehrenamtskarte NRW“ auch in Gütersloh ausgestellt wird. Die Karte bringt viele Vergünstigungen in mehreren Unternehmen in Gütersloh mit sich.

Pressemitteilung der Stadt Gütersloh:

Ohne Ehrenamt wäre unsere Gesellschaft nicht denkbar. Mit großer Selbstverständlichkeit verlassen wir uns in vielen Lebensbereichen auf das Engagement von Menschen, die bereit sind, ihre Freizeit für andere einzusetzen. Eine kleine Anerkennung für diesen freiwilligen Einsatz bietet die „Ehrenamtskarte NRW“, die kontinuierliches Engagement mit Vergünstigungen bei Angeboten öffentlicher, gemeinnütziger und privater Einrichtungen „belohnt“. Auch in Gütersloh wird die Ehrenamtskarte ausgegeben. Darauf verweist jetzt einmal mehr Elke Pauly-Teismann, Ehrenamtskoordinatorin bei der Stadt Gütersloh. Zusammen mit Bürgermeister Norbert Morkes wirbt sie dafür, die Karte zu nutzen und sie zu beantragen. 
 
»In Gütersloh gibt es eine Menge Menschen, die sich für unsere Stadtgesellschaft einsetzen,« sagt Morkes. »Die Ehrenamtskarte ist ein Zeichen der Wertschätzung, das der Stadt Gütersloh sehr am Herzen liegt, denn mit der Ausgabe der Ehrenamtskarte machen wir freiwilliges Engagement auch sichtbar.«
 
Das unterstreicht auch Elke Pauly-Teismann und weist darauf hin, dass allein in Gütersloh 31 Einrichtungen und Unternehmen Vergünstigungen für Nutzer der Ehrenamtskarte anbieten. »Voraussetzungen für die Ehrenamtskarte ist ein ehrenamtliches oder bürgerschaftliches Engagement von durchschnittlich mindestens fünf Stunden in der Woche beziehungsweise 250 Stunden im Jahr,« nennt Pauly-Teismann die Voraussetzungen. »Wichtig zu wissen ist aber auch, dass die Karte aktuell ebenfalls ausgestellt oder verlängert wird, wenn dieses zeitliche Engagement pandemiebedingt zurzeit nicht möglich ist.«
 
Den Antrag zur Ehrenamtskarte gibt es hier.
Fragen und Informationen bei Elke Pauly-Teismann, Ehrenamtskoordinatorin Stadt Gütersloh, 05241 / 82 – 3197, elke.pauly@guetersloh.de

Bildquelle: ©Stadt Gütersloh

Neueste Artikel:

Mehrheit der Deutschen will Sirenen für Katastrophen-Alarm
Allgemeines

Eine große Mehrheit der Deutschen hält Sirenen für ein geeignetes Mittel, um Menschen vor Katastrophen zu warnen. Knapp 87 Prozent der Teilnehmer der Umfrage antworteten mit «Ja».

weiterlesen...
«Trotzt mit Hintern dem Sturm»: was Vieh bei Unwetter macht
Allgemeines

Was machen Tiere auf der Weide, wenn es richtig kracht und blitzt? Sie sind oft «entspannt». Doch ein Problem beschäftigt die Bauern in diesem Unwetter-Sommer besonders.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Spaß, Spannung und Action für die ganze Familie
Good Vibes

Unser neuer Partner TeamEscape Gütersloh

weiterlesen...
„WohnzimmerSoul-Duo“ zu Gast auf dem Berliner Platz
Good Vibes

Nächstes „Kulturhäppchen“ in der Gütersloher Innenstadt

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner