28. Oktober 2020 / In Gütersloh entdeckt...

Eine schöne Tradition: Das Nachtsanggeläut

Ab dem 31. Oktober erklingen die Glocken

Nachtsanggeläut

Wie schön, dass diese Tradition uns auch in diesem Jahr erhalten bleibt: Das Nachtsanggeläut. 

Pressenotiz der Evangelischen Kirchengemeinde Gütersloh

Es ist die mit Abstand älteste Gütersloher Tradition und weltweit einmalig: das Nachtsanggeläut in der Martin-Luther-Kirche – ausgeübt von Ehrenamtlichen jeden Samstagabend zwischen dem 31. Oktober (Reformationstag) und dem 2. Februar (Mariä Lichtmess).

Bis 1790 lässt sich der „Nachtsang“ in Chroniken zurückverfolgen. Welcher Zweck einst dahinterstand, ist nicht eindeutig klar. Sechs Aktive halten die Tradition derzeit am Leben – an einem jeden Samstag steigen sie die 126 Stufen hoch, um den Glockenstuhl zu erreichen, wo sie von 19.00 bis 19.45 Uhr die fünf unterschiedlichen „Stücke“ intonieren.

Gespielt wird mit allen drei Glocken der Martin-Luther-Kirche, mit Händen und Füßen über Seilverbindungen zu den Klöppeln. Fünf verschiedene Teile des Geläuts sollen, so die Überlieferung, den Sieg des Lichts über das Dunkel musikalisch darstellen. 

In diesem Jahr können aufgrund der Corona-Pandemie leider keine Gäste zugelassen werden, da die Raumverhältnisse auf dem Glockenstuhl beengt sind.

Meistgelesene Artikel

Bushaltestellen werden barrierefrei
Aktueller Hinweis

Halbseitige Sperrung der Avenwedder Straße während der Umbauphase.

weiterlesen...
Sternsinger bringen Segen ins Gütersloher Rathaus
Wusstest du das?

Bürgermeister Norbert Morkes empfängt die Dreikönigssänger der St.-Pankratius-Gemeinde.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehr als 170 Tote nach Erdbeben in der Türkei und Syrien
Allgemeines

Immer wieder bebt die Erde in der Türkei, am Montagmorgen kommt es zur Katastrophe. Die genauen Opferzahlen dort und im Nachbarland Syrien sind aber noch nicht abzusehen.

weiterlesen...
Mann stirbt bei Kollision mit Falschfahrer auf A94
Allgemeines

Ein Autofahrer fährt in falscher Richtung auf die A94 auf - und kracht in ein anderes Fahrzeug. Der 34 Jahre alte Fahrer des Wagens stirbt. Mehrere Menschen werden verletzt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Das ist saubere Arbeit!
In Gütersloh entdeckt...

Wir stellen Euch unseren neuen Partner, die Gütersloher Gebäudereinigung vor

weiterlesen...
Eure Ansprechpartner für Medienproduktionen
In Gütersloh entdeckt...

Die Inflex Medienagentur ist Euer Foto-, Film- & Social Media-Produzent

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner