31. August 2020 / In Gütersloh entdeckt...

Kunst am roten Teppich: Quiz für Schüler

Geschenkepakete zu gewinnen

Kunst am roten Teppich: Quiz für Schüler
von VS

Anfang August gab es bereits das erste Projekt im Rahmen von „Stadtbesetzung: Kunst am roten Teppich“. Nun wartet im September ein weiteres, bei dem es tolle Preise zu gewinnen gibt.

Pressemitteilung Stadt Gütersloh:

Ein leuchtend gelber Schmetterling schwebt durch den pflanzenumrankten Dufttunnel im Botanischen Garten, begleitet von Saxofonklängen: Mit einer tänzerisch-musikalischen Performance durch Ballerina Hsuan Cheng Floth und Musiker Thorsten Floth hat der städtische Fachbereich Kultur am 9. August zum ersten Mal die Aktion „Stadtbesetzung: Kunst am roten Teppich“ durchgeführt.

Ziel der neuen Reihe ist es, auf Kunstwerke im öffentlichen Raum aufmerksam zu machen – in diesem Fall führte der rote Teppich Neugierige im Botanischen Garten zum Dufttunnel des dänisch-isländischen Künstlers Olafur Eliasson.

Im Nachgang zu dieser gelungenen Premiere, die als 13-Minuten-Film auf den städtischen Internetseiten zur Verfügung steht, lädt der Fachbereich Kultur Schülerinnen und Schüler zu einem Quiz ein. Die ersten drei richtigen Einsendungen werden mit Geschenkepaketen belohnt. Einsendeschluss ist der 18. September.
Näheres zum Quiz sowie den Film von der Aktion gibt es unter www.kulturportal-guetersloh.de

Meistgelesene Artikel

Martinsumzug durch die Gütersloher Innenstadt
Für die ganze Familie

Abschluss mit Schauspiel, Martinsbrezeln und Kinderpunsch vor dem Theater.

weiterlesen...
33-jähriger Mann aus Gütersloh vermisst
Polizeimeldung

Umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet

weiterlesen...

Neueste Artikel

Edwardskrone wird für Krönung von Charles III. vorbereitet
Allgemeines

Die 1661 angefertigte Krone wird traditionell zur Krönung britischer Monarchen verwendet. Vor der Zeremonie von König Charles III. müssen jedoch noch Anpassungen an dem Kronjuwel vorgenommen werden.

weiterlesen...
Familie mit Messer attackiert - Polizei schießt auf Vater
Allgemeines

Ein getrennt von Frau und Kindern lebender Vater dringt mit einem Messer ins Wohnhaus seiner Familie ein und verletzt diese. Die herbeigerufene Polizei schießt den Mann an.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Die Anlaufstelle für Eure Medikamente
In Gütersloh entdeckt...

Unser neuer Partner die Apotheke am ZOB

weiterlesen...
Friseurbesuch mit Wohlfühlfaktor
In Gütersloh entdeckt...

Bei unserer neuen Partnerin Elan Coiffeur

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner