6. Dezember 2020 / Job der Woche

Der abwechslungsreiche Beruf der Pflegefachkraft

Jetzt in unserer Jobbörse!

Caritas Gütersloh
von VS

Menschen zu helfen und zu unterstützen bereitet Dir eine große Freude? Dann ist der Beruf der Pflegefachkraft genau das richtige für Dich!
 
Als Pflegefachkraft warten abwechslungsreiche Aufgaben im Bereich der stationären Pflege, der ambulanten Pflege oder der Tagespflege auf Dich. In einen Berufsalltag der Pflegekraft gehört es zum Beispiel dazu, den Blutdruck oder -zucker zu messen. Aber auch die Medikamentengabe ist eine Tätigkeit in diesem Beruf. Außerdem werden Menschen bei der Körperpflege unterstützt und Alltagsaufgaben werden zusammen mit dem Patienten gemeistert.
 
Als Pflegefachkraft solltest Du bereits eine Qualifikation in diesem Berufsfeld haben. Außerdem ist es wichtig, dass Du körperlich und seelisch sehr stabil bist. Aber auch Geduld sollte kein Fremdwort für Dich sein. Es ist ebenfalls von Vorteil, wenn Du Dich und Andere gut organisieren kannst und dabei teamfähig und konfliktfest bist.
 
Es wird denjenigen geholfen, die Hilfe brauchen: Ob Menschen im Bereich Wohnen und Leben im Alter, Hilfe im Bereich Sucht – und Drogenangelegenheiten oder in den Bereichen Familie, Schule und Jugendlichen hilft der Caritasverband für den Kreis Gütersloh e.V.
 
Dich spricht der Beruf der Pflegefachkraft an? Dann bewirb Dich jetzt!

Caritasverband für den Kreis Gütersloh e.V.
Königstraße 36
33330 Gütersloh
Tel.: 05241 98830
E-Mail: info@caritas-guetersloh.de

Weitere abwechslungsreiche Berufe gibt es bei uns in der Jobbörse.

Meistgelesene Artikel

Martinsumzug durch die Gütersloher Innenstadt
Für die ganze Familie

Abschluss mit Schauspiel, Martinsbrezeln und Kinderpunsch vor dem Theater.

weiterlesen...
33-jähriger Mann aus Gütersloh vermisst
Polizeimeldung

Umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet

weiterlesen...

Neueste Artikel

Pandemie-Effekt fällt weg: Zahl der Verkehrstoten steigt
Allgemeines

Der Pandemie-Effekt ist vorbei, die Zahl der Unfalltoten steigt wieder deutlich an. Es gibt aber trotz einer höheren Zahl von Toten und Verletzten im Straßenverkehr auch positive Nachrichten.

weiterlesen...
14-Jährige nach Angriff auf Schulweg gestorben
Allgemeines

Es ist 7.30 Uhr, in einem Wohngebiet in einer kleinen Gemeinde bei Ulm: Zwei Mädchen sind auf dem Weg zur Schule, als ein Mann sie attackiert. Eines der Mädchen überlebt nicht.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mitarbeiter für den sozialen Dienst (m/w/d) gesucht!
Job der Woche

Das Haus St. Margareta sucht nach Deiner Hilfe

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner