29. April 2022 / Job der Woche

Werde ein Teil vom Emshaus in Rheda

Wir suchen Dich!

von LQ

Das wunderschöne Emshaus liegt zwischen dem Rosengarten und dem Schlosspark in Rheda. Eine monatlich wechselnde Speisekarte mit frischen und hochwertigen Spezialitäten aus westfälischen, italienischen oder französischen Regionen lässt jeden etwas finden. Das engagierte und motivierte Team sorgt für einen harmonischen Umgang mit den Gästen.

Werde auch Du ein Teil des Teams rund um das Emshaus!

Bewirb Dich jetzt als:

Systemgastronomin/ Systemgastronom (m/w/d)
Restaurantfachfrau/ Restaurantfachmann (m/w/d)
Auszubildende (m/w/d) für die Bereiche Service & Küche

Du bist gerne im Kontakt mit Menschen? Liebst es den Kunden ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und bist generell eine Frohnatur? Dann bist du im Emshaus genau richtig! Ob du schon Erfahrung in der Gastronomie hast oder vielleicht doch erst deine ersten Schritte wagst, ist nicht von belangen. Du bist herzlichst Willkommen! 

Nicht nur das hochmotivierte Team sorgt für eine wunderbare Atmosphäre, sondern auch der Charme, welchen das Emshaus mit sich bringt. Von Anfang an wirst du in viele Bereiche eingespannt und trägst eine gewisse Verantwortung, natürlich auch den Gästen gegenüber. Dennoch ist die Arbeit mit viel Spaß und Freude verbunden. Das junge Team steht Dir mit Rat und Tat zur Seite und somit halten alle zusammen, um auch die schwereren Tage zu überstehen.

Du fühlst Dich motiviert und bist neugierig? Worauf wartest Du dann noch? Schick Deine Bewerbungsunterlagen los!

Das Team vom Emshaus freut sich auf Dich!


Emshaus Rheda
Gütersloher Straße 22
33378 Rheda-Wiedenbrück
Tel.: 05242 4060400

Weiter spannende Jobs findest Du in unserer Jobbörse!

Meistgelesene Artikel

Leinen ab im Riegerpark
In Gütersloh entdeckt...

Langersehnte Hundewiese ist fertiggestellt.

weiterlesen...
Stadtring Nordhorn/ Carl-Bertelsmann Straße - Unfallbeteiligte gesucht
Polizeimeldung

Radfahrer stürzt nach einem Beinahezusammenstoß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bange Blicke auf Stettiner Haff nach Fischsterben
Allgemeines

Das massenhafte Fischsterben in der Oder trifft ein Naturidyll. Die Sorge wächst, dass verseuchtes Wasser das Stettiner Haff erreichen könnte - und somit auch die Mündung in die Ostsee.

weiterlesen...
Nabu-Prognose: 2022 ist ein Wespenjahr
Allgemeines

Dieses Jahr scheint ein Wespenjahr zu sein - dafür sprechen mehrere Hinweise. Ein Experte erläutert, warum die Population so groß ist - und wie man sich in Gegenwart der Schwirrer am besten verhält.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Beauty ist Deine Passion?
Job der Woche

Werde ein Teil von Art of Beauty als Kosmetikerin, Fußpflegerin, Nageldesignerin (m/w/d)

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner