19. September 2020 / Kino

Eine preisgekrönte Dokumentation

In den bambi & Löwenherz Filmkunstkinos Gütersloh

©Pixabay.com

Am Sonntag, 20. September um 17:30 läuft die Dokumentation "Regeln am Band bei hoher Geschwindigkeit". Diese preisgekrönte (Max-Ophüls-Preis, 1. Platz) Tönnies Dokumentation wird erstmalig im bambi & Löwenherz Filmkunstkino in Gütersloh gezeigt.

Es geht darum, dass osteuropäische Leiharbeiter*Innen in der westdeutschen Provinz ums Überleben kämpfen und Aktivist*Innen, die sich für deren Rechte einsetzen, kämpfen mit den Behörden. 
Auf der anderen Seite ist in dem Film zu sehen, wie sich eine Theaterklasse in München auf ein Stück von Brecht vorbereitet und sich währendessen mit den deutschen Wirtschaftsstrukturen auseinandersetzt.

Es ist ein Film der anregt über den Zustand der Arbeit nachzudenken, aber auch über die Frage der Moral, bei dem die offenen Landes- und Marktgrenzen für die einen Gefahr bedeutet und für die anderen Kapital. 
Einige Sequenzen in diesem Film wurden in Rheda-Wiedenbrück und Gütersloh gedreht. 

Im Anschluss an den Film hat die IG WerkFAIRträge Vertreter der Politik aus dem Deutschen Bundestag zu einer Podiumsdiskussion eingeladen. Alle Gäste sind herzlich dazu aufgefordert mitzudiskutieren.

Um eine Anmeldung vorab wird gebeten. Die Teilnehmerzahl ist aufgrund von Corona begrenzt.


Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel:

Polizeieinsatz am Malvenweg
Polizeimeldung

Ordnungsamt veranlasst Einweisung in ein psychiatrisches Krankenhaus

weiterlesen...
IHK-Blitzumfrage: Große Skepsis gegenüber Pflicht zum Homeoffice
Aktuell

Homeoffice funktioniert in den meisten Fällen bereits

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Filmtipp der Woche
Kino

In den bambi & Löwenherz Filmkunstkinos Gütersloh

weiterlesen...
Kiss Me Kosher
Kino

In den bambi & Löwenherz Filmkunstkinos Gütersloh

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner