1. Dezember 2023 / Kreis Gütersloh

Oberstleutnant Richter verlässt das Kreisverbindungskommando

Gütersloh. Der Leiter vom Kreisverbindungskommando (KVK) Gütersloh, Oberstleutnant Thomas Richter, geht zum 1....

von Lena Baron

Gütersloh. Der Leiter vom Kreisverbindungskommando (KVK) Gütersloh, Oberstleutnant Thomas Richter, geht zum 1. Dezember in den Ruhestand. Vor rund vier Jahren übernahm er die Leitung für eine Einheit der Bundeswehr, die zwischen militärischen und zivilen Institutionen im Katastrophenfall vermittelt. Sein bisheriger Stellvertreter Oberstleutnant Gisbert Dubbi übernimmt die Leitung des KVK. Landrat Sven-Georg Adenauer bedankte sich für die gute Zusammenarbeit: „Die Arbeit war immer unkompliziert und vorbildlich. Wir haben Sie hier immer gerne im Kreishaus willkommen geheißen.“

Das KVK steht im Kontakt zu Verwaltungsstellen und Fachleuten im Katastrophenschutz und übernimmt im Ernstfall eine Mittlerrolle zwischen Bundeswehr, Behörden und staatlichen Organisationen. Die Kameraden des KVK stehen den Krisenstäben und Hilfsorganisationen beratend zur Seite, klären über Unterstützungsmöglichkeiten der Bundeswehr auf und leiten diese bei Bedarf ein. Damit die Kooperation im Ernstfall reibungslos verläuft, nehmen sie regelmäßig an Übungen des Krisenstabes und der Einsatzleitung der Feuerwehr teil. Das KVK war vor allem während der Corona-Pandemie im Kreis im Einsatz – sei es bei der Probenentnahme, der Kontaktpersonenermittlung oder im Impfzentrum. Einsätze der Reservisten erfordern die Unterstützung der jeweiligen Arbeitgeber. 

Kreisbrandmeister Dietmar Holtkemper hatte für Oberstleutnant Richter noch eine besondere Überraschung. Im Namen des Kreisfeuerwehrverbandes Gütersloh überreichte er ihm die Deutsche Feuerwehr-Ehrenmedaille.  

Quelle: Kreis Gütersloh - hier Original öffnen (www.kreis-guetersloh.de)


Bildnachweis/Bildinformationen: Trafen sich zur Verabschiedung im Kreishaus Gütersloh: (v.r.) Landrat Sven-Georg Adenauer, Jürgen Theis (Abteilungsleitung Bevölkerungs-schutz), Hauptmann Nikolai Guhra (ab Dezember stellvertretender Leiter des KVK), Oberstleutnant Gisbert Dubbi (ab Dezember Leiter des KVK), Oberstleutnant Thomas Richter, Kreisbrandmeister Dietmar Holtkemper und Dezernentin Dr. Angela Lißner.

Meistgelesene Artikel

Jetzt telefonisch buchen: Die Saunawelt in Gütersloh
Good Vibes

Die Physiotherapie Praxis Potrykus & Kowalska bietet euch pure Entspannung

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Fahrraddieb versucht über Verkaufsportal Kasse zu machen
Polizeimeldung

Kriminalität Fahrraddieb versucht über Verkaufsportal Kasse zu machen Ein Gütersloher Fahrraddieb beabsichtigte am...

weiterlesen...
Schlag gegen kriminelle Handelsplattform im Netz
Allgemeines

«Crimemarket» war die größte deutschsprachige Plattform für Kriminelle im frei verfügbaren Internet. Dort gab es Drogen, Waffen und kriminelle Dienstleistungen. Der Betreiber soll 23 Jahre alt sein.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Caféhaus Punk
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Mit ‚Caféhaus Punk‘ ist seit Donnerstagabend erstmals nach über einem Jahr wieder eine...

weiterlesen...
Jakob Decker übernimmt ab April die Leitung
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Jakob Decker wird zum 1. April Leiter der Abteilung Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung. Er folgt...

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner