6. Juni 2024 / Kreis Gütersloh

Pflegebedarfsplanung und Sozialleistungsbericht

Gütersloh. Am Montag, 10. Juni, tagt der Ausschuss für Arbeit und Soziales unter der Leitung von Fritz Spratte (SPD)...

von Isabelle Gruschke

Gütersloh. Am Montag, 10. Juni, tagt der Ausschuss für Arbeit und Soziales unter der Leitung von Fritz Spratte (SPD) im Kreishaus Gütersloh.

Die 18 Politikerinnen und Politiker, davon sind 17 stimmberechtigt, werden sich unter anderem mit der Zuständigkeitsverlagerung zwischen dem Jobcenter und der Arbeitsagentur bei der Förderung der beruflichen Weiterbildung und im Reha-Bereich beschäftigen. Außerdem auf der Tagesordnung: Die Fortschreibung der verbindlichen Pflegebedarfsplanung sowie der Sozialleistungsbericht 2023. Die Sitzung beginnt um 15 Uhr und ist öffentlich.

Quelle: Kreis Gütersloh - hier Original öffnen (www.kreis-guetersloh.de)

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

Claus Grabke in der Hall of Fame
Wusstest du das?

Der Gütersloher wird als erster Europäer in die „Skateboarding Hall of Fame" aufgenommen!

weiterlesen...
Todesflug Rio-Paris: Kein Ende der Aufarbeitung in Sicht
Allgemeines

228 Menschen sterben 2009 bei dem Absturz einer Air-France-Maschine zwischen Rio de Janeiro und Paris mitten im Atlantik. Bald jährt sich die Katastrophe zum 15. Mal. Wie steht es um die Aufarbeitung?

weiterlesen...
Ausbilder mit Herz gesucht
Job der Woche

Die Pro Arbeit e. V. sucht leistungsstarke Unterstützung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Angriff bei privater EM-Party - Polizei erschießt Mann
Allgemeines

In Wolmirstedt in Sachsen-Anhalt verletzt ein Mann zwei Menschen auf einem kleinen Hoffest schwer. Kurz zuvor soll er einen Mann erstochen haben. Das Motiv ist unklar.

weiterlesen...
Lächelnde Kate zeigt sich nach halbem Jahr öffentlich
Allgemeines

Es ist der königliche Auftritt des Jahres: Rund zweieinhalb Monate, nachdem ihre Krebserkrankung bekannt wurde, macht Kate wieder bei einem offiziellen Termin mit. Der Alltag ist aber noch fern.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Herausragendes ehrenamtliches Engagement würdigen
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Der Kreis Gütersloh lobt 2024 zum dritten Mal den Heimat-Preis NRW aus. Ziel ist es, herausragendes...

weiterlesen...
Personalkosten werden reduziert
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Die Abteilung Jugend des Kreises Gütersloh baut eine befristete Stelle frühzeitig ab. Die Vollzeitstelle...

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner