8. November 2016 / Allgemeines

POL-GT: Geschwindigkeitsmessungen auf dem Stadtring Nordhorn

Zu hohe Geschwindigkeit ist nach wie vor der Killer Nr. 1

POL-GT: Geschwindigkeitsmessungen auf dem Stadtring Nordhorn

Gütersloh (ots) - Gütersloh (FK) - Am 07.11.2016 führte der Verkehrsdienst der Polizei Gütersloh auf dem Stadtring Nordhorn in Gütersloh Geschwindigkeitsmessungen durch. Leider zeigte sich erneut, dass zu hohe Geschwindigkeit nach wie vor der Killer Nr. 1 ist. Im Kreis Gütersloh wird häufig zu schnell gefahren. Das zeigen auch die Messergebnisse am Montag.

Ein Autofahrer wurde mit 91 km/h bei erlaubten 50 km/h innerhalb geschlossener Ortschaften mit seinem Pkw gemessen. Neben einem Bußgeld von 160 Euro erwartet den Fahrer ein Fahrverbot von einem Monate sowie zwei Punkte in Flensburg. Bei den Geschwindigkeitsmessungen zur Absenkung des Geschwindigkeitsniveaus waren insgesamt 534 Fahrzeugführer zu schnell. 509 Verkehrsteilnehmer werden Verwarngeld bezahlen müssen. 25 Fahrzeugführer erhalten eine Ordnungswidrigkeitenanzeige. Die Geschwindigkeitskontrollen werden im Kreis Gütersloh konsequent und regelmäßig fortgesetzt, um das Geschwindigkeitsniveau nachhaltig zu senken.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Meistgelesene Artikel

Pfingstbrunch: leckere Quarkbrötchen
Rezepte

So zaubert Ihr im Handumdrehen leckere Quarkbrötchen!

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Symptome bei Delta-Variante laut Forschern anders
Allgemeines

Eine laufende Nase gehört für gewöhnlich nicht zu den Symptomen einer Covid-19-Infektion. Bei der Delta-Variante könnte das anders sein. Der Verlust des Geschmackssinnes taucht bei ihr auch seltener auf.

weiterlesen...
RKI registriert weniger als 1000 Neuinfektionen
Allgemeines

Zuletzt waren in Deutschland im September weniger als 1000 Corona-Neuinfektionen an einem Tag registriert worden. Jetzt vermeldet das Robert Koch-Institut wieder eine dreistellige Zahl.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Symptome bei Delta-Variante laut Forschern anders
Allgemeines

Eine laufende Nase gehört für gewöhnlich nicht zu den Symptomen einer Covid-19-Infektion. Bei der Delta-Variante könnte das anders sein. Der Verlust des Geschmackssinnes taucht bei ihr auch seltener auf.

weiterlesen...
RKI registriert weniger als 1000 Neuinfektionen
Allgemeines

Zuletzt waren in Deutschland im September weniger als 1000 Corona-Neuinfektionen an einem Tag registriert worden. Jetzt vermeldet das Robert Koch-Institut wieder eine dreistellige Zahl.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner