26. August 2021 / Polizeimeldung

Hochwertiges Fahrzeug im Verlaufe einer Probefahrt entwendet

Zeugenhinweise gesucht

Gestern wurde während einer vorgetäuschten Probefahrt ein hochwertiges Auto entwendet. Die Polizei sucht Zeugen.

Pressemitteilung der Polizei Gütersloh:

Am späten Mittwochnachmittag (25.08.2021) kam es im Verlaufe einer offensichtlich vorgetäuschten Probefahrt zum Diebstahl eines hochwertigen Pkw. Dabei wurde zunächst gegen 17:30 Uhr, durch einen männlichen Täter, der sich mit französischen Dokumenten auswies, bei einem Gütersloher Autohaus, an der Straße Auf`m Kampe, Kaufinteresse vorgetäuscht.

Das Fahrzeug wurde dann zur vereinbarten Zeit, bis 19:15 Uhr, durch den Täter nicht zum Autohaus zurückgebracht. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen hochwertigen Pkw der Marke Volvo, EC 90, grau, Baujahr 2018. Am Fahrzeug waren zu Beginn der Probefahrt, die roten Kennzeichen GT-06114 angebracht.

Mögliche Zeugenhinweise zum Tatgeschehen bzw. zum Standort des entwendeten Fahrzeugs, bitte an die Polizei Gütersloh unter Telefonnummer 05241-869-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Meistgelesene Artikel

Unsere Tipps für ein Anti-Kater-Frühstück
Rezepte

Was wirklich am Morgen danach hilft

weiterlesen...
Bushaltestellen werden barrierefrei
Aktueller Hinweis

Halbseitige Sperrung der Avenwedder Straße während der Umbauphase.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Messerattacke im Zug hat parlamentarisches Nachspiel
Allgemeines

Zwei Tage nach der Messerattacke im Regionalzug von Kiel nach Hamburg dreht sich viel um die Traueraufarbeitung. Doch auch der Umgang mit dem mutmaßlichen Täter wirft Fragen auf.

weiterlesen...
Fieberhafte Suche nach radioaktiver Kapsel in Australien
Allgemeines

Die auf dem Weg nach Perth abhanden gekommene Fracht ist klein, hat es aber in sich: Die Strahlenmenge des Cäsium-137 entspricht im Umkreis von einem Meter zehn Röntgenbehandlungen innerhalb einer Stunde.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

ANZEIGE – Premiumpartner