6. April 2021 / Polizeimeldung

Lkw-Fahrer kollidiert mit Radfahrer

84-Jähriger schwer verletzt

von AS

Bei einem Verkehrsunfall am 1. April wurde ein 84-jähriger Radfahrer schwer verletzt, als er beim Abbiegen mit einem Lkw kollidierte.

Pressemeldung Polizei Gütersloh

Im Kreuzungsbereich Westring/ Herzebrocker Straße ereignete sich am Donnerstagmittag (01.04., 11.25 Uhr) ein Verkehrsunfall zwischen einem Lkw-Fahrer und einem Radfahrer, welcher hierbei verletzt wurde.

Ein 55-jähriger Fahrer eines Lkw befuhr die Herzebrocker Straße aus Richtung Blessenstätte kommend in Fahrtrichtung Westring. Als die Lichtzeichenanlage für den Lkw-Fahrer im o.a. Kreuzungsbereich Grünlicht zeigte, beabsichtigte dieser nach rechts auf den Westring einzubiegen. Zeitgleich befuhr ein 84-jähriger Radfahrer den Radweg der Herzebrocker Straße ebenfalls aus Richtung Blessenstätte kommend in Fahrtrichtung Westring (stadtauswärts).

Bei dem Überquerungsversuch des Westrings kam es in der Folge zur Kollision zwischen den beiden Verkehrsteilnehmern. Der 84-jährige Gütersloher wurde hierbei schwer verletzt. Der eingesetzte Rettungsdienst transportierte den Radfahrer anschließend zur stationären Behandlung in ein Gütersloher Krankenhaus.

Meistgelesene Artikel

Lockdown-Verlängerung und keine Lockerungen an Ostern
Aktuell

Kurzübersicht zum Beschluss des Bund-Länder-Treffens

weiterlesen...
Straße wird zu Ehren Reinhard Mohns umbenannt
Wusstest du das?

Befürwortung der Anregung des Heimatvereins Gütersloh

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Was macht eigentlich ein Gütersloher Brite nach dem Brexit?
Hilfe und Beratung

Ein neues Aufenthaltsdokument ist Pflicht – egal wie lange man in Deutschland lebt

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Pkw gestreift und geflüchtet
Polizeimeldung

Unfallflucht geklärt

weiterlesen...
Verkehrsunfall auf der Blessenstätte
Polizeimeldung

Dreijähriges Kind schwer verletzt

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner