26. Januar 2021 / Polizeimeldung

Polizeieinsatz am Malvenweg

Ordnungsamt veranlasst Einweisung in ein psychiatrisches Krankenhaus

Polizeimeldung
von VS

Am Samstag drohte sich ein Mann mit einem Messer zu verletzten. Daraufhin verständigten Zeugen die Polizei.

Pressemitteilung der Polizei Gütersloh:

In der Samstagnacht (23.01., 03.42 Uhr) informierten Zeugen die Polizei über einen 33-jährigen Mann aus Gütersloh, der vor einem Wohnhaus am Malvenweg stand und drohte sich mit einem Messer zu verletzen.

Eingesetzte Polizeikräfte umstellten den Bereich. Für Bewohner des Wohnhauses und Anwohner bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr. Durch Kräfte eines Spezialeinsatzkommandos konnte der 33-Jährige im weiteren Verlauf des Einsatzes unverletzt überwältigt werden.

Eine Einweisung in ein psychiatrisches Krankenhaus wurde anschließend durch das zuständige Ordnungsamt geprüft und veranlasst.

Meistgelesene Artikel

Warnung vor starkem Schneefall am Wochenende
Aktueller Hinweis

Der Deutsche Wetterdienst empfiehlt, Vorkehrungen zu treffen

weiterlesen...
Konzept zur Nachholung der Müllabfuhr
Müllabfuhr

Nachholung ab dem 22. Februar

weiterlesen...
Drogerieeinbruch in Avenwedde
Polizeimeldung

Polizei sucht Zeugen

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Fensterkenner gesucht!
Job der Woche

Werde jetzt Teil der Walter Stickling GmbH

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

ANZEIGE – Premiumpartner