2. September 2020 / Polizeimeldung

Zusammenstoß beim Abbiegen - 12-jähriger Radfahrer leicht verletzt

Augen auf im Straßenverkehr

Radfahrer ©pixabay.com
von AS

Eine Kollision zwischen einer Mercedes-Fahrerin und einem 12-jährigen Radfahrer ging glücklicherweise noch glimpflich aus. 

Pressemeldung Polizei Gütersloh

Am Dienstagmittag (01.09., 12.47 Uhr) kam es im Kreuzungsbereich der B61/ Kiebitzstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einer Mercedes-Fahrerin und einem 12-jährigen Radfahrer, der hierbei leicht verletzt wurde.

Eine 54-jährige Frau aus Rheda-Wiedenbrück befuhr mit einem Mercedes die B61 in Richtung Wiedenbrück. Im Kreuzungsbereich der Kiebitzstraße beabsichtigte die Mercedes-Fahrerin nach rechts in die Kiebitzstraße abzubiegen. Zeitgleich befuhr ein 12-Jähriger aus Gütersloh den Radweg der B61 in gleiche Richtung und beabsichtigte im Kreuzungsbereich die Kiebitzstraße zu queren. Hierbei kam es zur Kollision mit der Mercedes-Fahrerin.

Durch den Rettungsdienst wurde der 12-jährige Radfahrer zunächst medizinisch versorgt und anschließend zur vorsorglichen Untersuchung in ein Gütersloher Krankenhaus transportiert.

Meistgelesene Artikel

Michaelis Freizeitpark ab 1.Oktober
Wusstest du das?

Statt Marktplatz-Parkplätze Sondertickets für Tiefgaragen

weiterlesen...
Tanzende Lichter zur Michaeliswoche
Good Vibes

Vom 26. September bis 2. Oktober wird Gütersloh zur Lichterstadt

weiterlesen...
Warntag am Donnerstag
Aktueller Hinweis

Bundesweite Probealarme

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Dr. Wolfgang Schwentker geht in die Altersteilzeit
Aktuell

Verabschiedung vom Ordnungsamtsleiter

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Unbekannter Exhibitionist im Stadtpark
Polizeimeldung

Polizei bittet um Zeugenhinweise

weiterlesen...
11-jährige Radfahrerin leicht verletzt nach Pkw-Kollision
Polizeimeldung

Zusammenstoß auf dem Blankenhagener Weg

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner