15. Oktober 2020 / Polizeimeldung

Trickdiebstahl an der Strotheide

Die Polizei sucht nach Zeugen

Polizeimeldung
von VS

Am Dienstag waren zwei Trickbetrüger unterwegs. Sie verschafften sich zutritt zu einem Mehrfamilienhaus und entwendeten Schmuck.

Pressemitteilung der Polizei Gütersloh:

Am Dienstagvormittag (13.10., 10.50 Uhr) wurde die Polizei über einen Trickdiebstahl durch zwei unbekannte Frauen an der Straße Strotheide informiert, bei dem diverser Schmuck gestohlen wurde.

Die Frauen klingelten in einem Mehrfamilienhaus bei einer 84-jährigen Dame und gaben vor, Altkleider sammeln zu wollen. In gutem Glauben ließ die Bewohnerin die beiden unbekannten Frauen in die Wohnung. Nach wenigen Minuten verließen die Frauen die Wohnung der 84-Jährigen wieder. Im Anschluss stellte die Dame den dreisten Diebstahl fest.

Ersten Erkenntnissen zufolge wurden mehrere Goldringe und -Ketten sowie Golduhren und auch eine Debitkarte gestohlen.

Die beiden Frauen konnten wie folgt beschrieben werden: Beide waren ca. 30 Jahre alt, 1,60 Meter groß und hatten eine korpulente Statur. Eine Frau wurde "Maria" genannt und hatte blonde Haare. Bekleidet war sie mit einem weißen Mundschutz, weißen Handschuhen und einer dicken dunkelblauen oder schwarzen Jacke. Die zweite Frau trug ebenfalls einen weißen Mundschutz und eine graue Mütze.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum am Tatort oder in dessen Umgebung verdächtigte Beobachtungen gemacht?
Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

 

Meistgelesene Artikel

Städtische Kita Fichtenstraße wegen Corona-Fall zu
Aktueller Hinweis

Mobile Testung für Kontaktpersonen am Donnerstag

weiterlesen...
Trickdiebstahl an der Strotheide
Polizeimeldung

Die Polizei sucht nach Zeugen

weiterlesen...
Filmtipp der Woche
Kino

In den bambi & Löwenherz Filmkunstkinos Gütersloh

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Das könnte Dich auch interessieren:

ANZEIGE – Premiumpartner