27. April 2021 / Polizeimeldung

Unbekannte Einbrecher an der Kaiserstraße

Polizei sucht Zeugen

Polizeimeldung
von VS

Zwei bislang unbekannte Täter verschafften sich am Sonntag Zugang zu einem Seniorenzentrum. Die Täter haben Bargeld und mehrere elektronische Geräte gestohlen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Pressemitteilung der Polizei Gütersloh:

Am frühen Sonntagmorgen (25.04., 05.30 Uhr - 06.00 Uhr) kam es in dem erweiterten Wohnkomplex eines Seniorenzentrums an der Kaiserstraße zu einem Einbruch durch zwei bislang unbekannter Täter.

Den derzeitigen Ermittlungen zufolge verschafften sich die zwei Männer gewaltsam Zutritt durch eine Terrassentür in die Wohnung eines 63-jährigen Bewohners. Nachdem der Bewohner die zwei Männer wahrnahm und ansprach, gaben diese sich als Polizeibeamte aus. Nach einem kurzen Gespräch verließen die zwei Unbekannten die Wohnung. Im Rahmen der späteren Tatortaufnahme wurde festgestellt, dass die Täter neben einer geringen Menge Bargeld, einen Laptop (Marke unbekannt), ein Handy (Samsung) und einen MP3-Player (Sony) gestohlen hatten. Darüber hinaus verständigte eine 86-jährige Nachbarin die tatortaufnehmenden Kriminalbeamten darüber, dass sie im gleichen Tatzeitraum auf die zwei Täter im Hausflur gestoßen sei. Einer der Männer habe ihr dabei einen Ring vom Finger genommen. Anschließend seien die beiden Täter in unbekannte Richtung geflüchtet.

Der Beschreibungen nach war die 1. männliche Person ca. 170 - 175 cm groß, schlank und hatte ein südländisches Aussehen. Bekleidet war der Täter mit einem weißen Jogginganzug und trug eine Bauchtasche. Die 2. männliche Person war ca. 185 - 190 cm groß, schlank und hatte ebenfalls ein südländisches Aussehen. Der zweite Täter trug eine blaue Jeans und ein dunkles Oberteil. Beide Täter waren ca. 30 Jahre alt.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum am Tatort und in der Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer kann Hinweise zu den beiden beschriebenen männlichen Personen geben? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Meistgelesene Artikel

Öffentlichkeitsfahndung - Gütersloher vermisst
Polizeimeldung

Fahndung mit erhöhtem Kräfteansatz

weiterlesen...
Vegetarische One-Pot-Pasta
Rezepte

Damit trifft man jeden Geschmack

weiterlesen...
Impfbarometer für den Kreis Gütersloh online
Aktuell

Impf-Fortschritt im Internet nachvollziehbar

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Bundesweite 7-Tage-Inzidenz nähert sich der 100
Allgemeines

Die Zeichen stehen auf Entspannung: Die Zahl der Corona-Neuinfektionen sinkt. Und auch ein anderer wichtiger Kennwert deutet darauf hin, dass die dritte Corona-Welle abklingt.

weiterlesen...
Australischer Bundesstaat kämpft gegen gegen Mäuseplage
Allgemeines

Sie zerstören die Ernte, beißen Menschen und übertragen Krankheiten. Im australischen New South Wales hat es solch eine Plage von diesem Ausmaß seit den frühen 80er Jahren nicht mehr gegeben.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

ANZEIGE – Premiumpartner