18. Juli 2020 / Polizeimeldung

Unfallflucht nach Parkplatzunfall geklärt

Die Flucht konnte aufgeklärt werden!

Polizeimeldung
von JH

Eine Unfallflucht ereignete sich am 14.07. und konnte aufgeklärt werden! Haltet immer Eure Augen auf und meldet Verdächtiges der Polizei!

Pressemitteilung Polizei Gütersloh

Gütersloh (MS) - Am Dienstagvormittag (14.07., 11.15 Uhr) beschädigte eine zunächst unbekannte Fahrerin auf dem Parkplatz eines Lebensmittelladens an der Brackweder Straße mit ihrem Suzuki den Opel eines 70-jährigen Güterslohers. Nach dem Unfall begab sie sich in den Lebensmittelladen, ohne ihren Pflichten als Unfallverursacherin nachzukommen und eine Schadensregulierung zu ermöglichen.

Ein Zeuge beobachtete den Unfall und sprach den 70-Jährigen an. Dieser verständigte die Polizei und wartete auf die Rückkehr der Suzuki-Fahrerin.

Es handelt sich um eine 69-jährige Gütersloherin. Gegen diese wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Meistgelesene Artikel

Unsere Tipps für ein Anti-Kater-Frühstück
Rezepte

Was wirklich am Morgen danach hilft

weiterlesen...
Bushaltestellen werden barrierefrei
Aktueller Hinweis

Halbseitige Sperrung der Avenwedder Straße während der Umbauphase.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tote und Verletzte bei Erdbeben im Iran
Allgemeines

Am späten Samstagabend bebt die Erde in der Grenzregion zwischen dem Iran und der Türkei, dann erschüttern zwölf weitere Nachbeben die Region. Es gibt Tote und viele Verletzte.

weiterlesen...
Nutztiere mit Kuschelfaktor - Kaninchen-Schau in Kassel
Allgemeines

Rund 100 000 Menschen sind bundesweit in einem Kaninchenzuchtverein organisiert. Ihre Zuchterfolge präsentieren sie regelmäßig auf Ausstellungen wie der Bundesschau in Kassel.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

ANZEIGE – Premiumpartner