15. Mai 2024 / Stadt Gütersloh

Abonnements für die Spielzeit 2024/2025 am Theater Gütersloh sichern

Verkauf startet am 18. Mai, einige Abo-Reihen auch online erhältlich.

von Stadt Gütersloh

Verkauf startet am 18. Mai, einige Abo-Reihen auch online erhältlich.

Zugang zu ausverkauften Veranstaltungen, die Theatersaison von einem festen Platz aus verfolgen und dabei Geld sparen – das sind die Vorteile eines Theater-Abonnements. Am Samstag, den 18. Mai, startet ab 9 Uhr der Abonnementverkauf für die Spielzeit 2024/2025 am Theater Gütersloh im ServiceCenter der Gütersloh Marketing GmbH, Berliner Straße 63. Erstmalig sind einige ausgewählte Abo-Reihen auch online buchbar.

Auch in der kommenden Spielzeit bietet das Theater Gütersloh mit 21 verschiedenen Abonnements einen abwechslungsreichen Ausschnitt aus dem breit gefächerten Programm. Das musikbegeisterte Theaterpublikum kann beispielsweise in der Reihe „Oper & Mehr“ nebst Mozarts „Die Zauberflöte“ vom Landestheater Detmold internationale Produktionen aus Österreich, der Schweiz und der Ukraine erleben. International geht es auch wie immer in der Reihe „Vier Jahreszeiten“ zu, in der in dieser Spielzeit Stars verschiedener musikalischer Genres von drei Kontinenten erwartet werden. Jeweils vier Schauspiel-, Tanz- und Musiktheateraufführungen verbinden sich in den vier Varianten der Reihe „Musik und Theater“ zu vielfältigen Abo-Paketen. Auch die Premieren von zwei Eigen-/Koproduktionen finden sich darunter. Geballtes Schauspiel von renommierten Bühnen gibt es in den beiden Reihen „Theater der Welt“, in „Boulevard“ I und II geht es mit Musicals und Komödien beschwingt durch die Saison. In all diesen Reihen werden auch prominente Gesichter aus Film und Fernsehen erwartet, unter anderem Andrea Eckert, Anna Maria Mühe, Jens Harzer, Axel Milberg, Miroslav Nemec, Dimitrij Schaad, Tilo Nest und Ulrich Matthes. Das „Taschentheater“ lässt die kleine Form groß rauskommen und in der Reihe „Theater am Nachmittag“ kann das Theater vor Einbruch der Dunkelheit betreten werden.

Für jeden Geschmack und für jedes Alter findet sich etwas in dem facettenreichen Abo-Programm. Veranstaltungen speziell für Kinder im Alter ab vier oder ab sechs Jahren sind in weiteren Abonnements gebündelt. Für alle ab 10 ist die Reihe „Theater-Stärkung“ im Angebot. Das „Theater-Date“ ist etwas für alle ab 14.

Erstmals sind folgende Abonnement-Reihen auch online auf theater-gt.de erhältlich: „Fidolino“, „Theater für Kinder ab 4“, „Theater für Kinder ab 6“, „Theater-Stärkung“, „Theater-Date“, „Taschentheater“, „Fokus Lied“ und „Panoramamusik“.

Der Verkauf aller Abonnements beginnt am 18. Mai 2024 um 9 Uhr im ServiceCenter der Gütersloh Marketing GmbH. Einzelkarten sind ab Samstag, 15. Juni 2024, ebenfalls ab 9 Uhr an allen bekannten Vorverkaufsstellen und über www.theater-gt.de erhältlich.

Quelle: Stadt Gütersloh - hier Original öffnen (www.guetersloh.de)

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Allgemeines

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...
Portugiesische Nationalmannschaft trainiert am 14. Juni im Heidewald-Stadion
Stadt Gütersloh

Knapp 6000 Fans dürfen sich über kostenlose Karten freuen – Ausgabe von maximal vier Tickets pro Person im Rahmen...

weiterlesen...
„Mir ist wichtig, dass wir viel und offen sprechen“
Im Interview

Gespräch mit Pfarrer Thorsten Roland

weiterlesen...

Neueste Artikel

Frau am Hauptbahnhof Berlin gestorben, Kind schwer verletzt
Allgemeines

Ein ICE erfasst am Berliner Hauptbahnhof eine Frau und ein kleines Kind. Die Frau stirbt. Teile des Berliner Hauptbahnhofs werden gesperrt.

weiterlesen...
Nackter Mann tötet Joggerin in Schweizer Park
Allgemeines

In Männedorf am Zürichsee ist eine Frau getötet worden. Sie wurde in einem Park vom einem nackten Mann attackiert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

„Stadtradeln“ startet - Banner weisen auf den Wettbewerb hin
Stadt Gütersloh

Teams können sich weiter anmelden und Preise gewinnen.

weiterlesen...
100 Jahre Jugendamt wird mit großem Familienfest gefeiert
Stadt Gütersloh

Sommerfestival in Mohns Park am Samstag, 8. Juni, für die ganze Familie – Programm läuft von 14 bis 21 Uhr – Ab 18...

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner