22. September 2023 / Stadt Gütersloh

Glasfaserausbau: Stadtwerke starten Vermarktung von weiteren neun Ausbaugebieten

Infoveranstaltung am 27. September in der Stadthalle.

von Stadt Gütersloh

Infoveranstaltung am 27. September in der Stadthalle.

Gemeinsam mit ihrer Tochterfirma BITel setzen die Stadtwerke Gütersloh ihre planmäßige Erschließung mit Glasfaser fort. Für neun weitere Ausbaugebiete der Stadt erfolgt jetzt der Vermarktungsstart. 3.150 Gebäude mit rund 6.350 Wohneinheiten stehen im Fokus der Nachfragebündelung, und zwar hier: Avenwedde Amt, Eimerheide, Innenstadt West, Kattenstroth Nord, Schlingbrede, Spexarder Strasse, Spexard Süd, Sundern Nord und Waldklause.

Ausbau soll im ersten Quartal 2024 beginnen

„Mehr als 50 Kilometer Glasfaserkabel werden in Gütersloh im Jahresdurchschnitt verbaut. Für die nächsten Kilometer Glasfaser haben die BITel und die Stadtwerke Gütersloh neun neue Vermarktungsgebiete fest im Visier“, erläutert Andreas Freund, Leiter Marketing und Unternehmenskommunikation der Stadtwerke Gütersloh.

Der clusterweise Ausbau in den Gebieten Avenwedde Amt, Eimerheide, Innenstadt West, Kattenstroth Nord, Schlingbrede, Spexarder Strasse, Spexard Süd, Sundern Nord und Waldklause soll so schnell wie möglich beginnen.

„Insgesamt umfassen diese potenziellen Ausbaugebiete über 3.150 Gebäude mit rund 6.350 Wohneinheiten. Die Vermarktung startet am 25. September. Die Ausbauarbeiten durch die Netzgesellschaft Gütersloh sollen im ersten Quartal 2024 beginnen“, erklärt Freund.

100 % Bandbreite bis ins Haus – ohne Leistungseinbußen

Wer in den Vermarktungsgebieten wohnt, hat jetzt die Chance auf einen Glasfaseranschluss bis ins Haus bzw. bis in die Wohnung. Und diese Gelegenheit sollte genutzt werden, denn die Vorteile des Angebots liegen auf der Hand: Kein Leistungsverlust; das Glasfaserkabel endet nicht an der Bordsteinkante, sondern geht bis ins Haus bzw. bei Mehrfamilienhäusern bis in die Wohnung. Zudem haben die Kunden mit den Stadtwerken Gütersloh und ihren Tochterunternehmen BITel und Netzgesellschaft Gütersloh drei starke lokale Partner an ihrer Seite. Vom Vertragsabschluss über die Tiefbauarbeiten bis zur Inbetriebnahme des Anschlusses liegt alles in einer Hand.

Nachfragebündelung: Infoveranstaltung am 27. September in der Stadthalle Gütersloh

„Letztlich aber wird die Nachfrage in der Vermarktungsphase entscheiden, ob die beabsichtigten Bereiche ans BITel-Breitbandnetz angeschlossen werden“, unterstreicht Andreas Freund abschließend.

Für Mittwoch, 27. September, 18:00 Uhr, laden die Stadtwerke daher alle Anwohner zu einer Infoveranstaltung im kleinen Saal der Stadt-halle Gütersloh ein.
Eine Anmeldung zu der Veranstaltung ist nicht erforderlich.

Quelle: Stadt Gütersloh - hier Original öffnen (www.guetersloh.de)

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

Kanadischer Schauspieler Donald Sutherland gestorben
Allgemeines

Ob «Tribute von Panem», «Das dreckige Dutzend» oder «M.A.S.H»: Donald Sutherland brillierte jahrzehntelang in den verschiedensten Rollen. Jetzt ist der Schauspieler im Alter von 88 Jahren gestorben.

weiterlesen...
2. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Bielefeld und der Polizei Bielefeld: MK Düppel in Gütersloh
Polizeimeldung

Kriminalität 2. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Bielefeld und der Polizei Bielefeld: MK Düppel in...

weiterlesen...
Endspurt beim Bau der ersten vier neuen Schulgebäude
Stadt Gütersloh

Zukunftsfähige Schulen Gütersloh: Projekt schafft insgesamt zwölf Erweiterungsbauten.

weiterlesen...

Neueste Artikel

BMW-Fahrer verunfallt auf der Verler Straße - Zeugenaufruf
Polizeimeldung

Verkehr BMW-Fahrer verunfallt auf der Verler Straße - Zeugenaufruf Die Polizei Gütersloh sucht den Fahrer eines...

weiterlesen...
 Unfall in Gütersloh-Spexard - Zeugen für Unfallflucht gesucht
Polizeimeldung

Verkehr Unfall in Gütersloh-Spexard - Zeugen für Unfallflucht gesucht Dienstagabend (09.07., 19.38 Uhr) stürzte...

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Gütersloher Sommer: Singen im Park mit der Singing Company Isselhorst
Stadt Gütersloh

„Singing Company Isselhorst“ singt im Botanischen Garten am Samstag, 13. Juli.

weiterlesen...
Self CheckIn Terminal optimiert Anmeldung im Bürgerbüro
Stadt Gütersloh

Stadt Gütersloh nimmt innovatives Terminal in Betrieb.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner