19. Februar 2024 / Stadt Gütersloh

Lebendige Gärten: Gärtnern im Hochbeet

Mit Landschaftsarchitektin Dr. Heidi Lorey.

von Stadt Gütersloh

Mit Landschaftsarchitektin Dr. Heidi Lorey.

Am Donnerstag, 29. Februar, von 19.30 bis 21 Uhr gibt die Landschaftsarchitektin Dr. Heidi Lorey im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Lebendige Gärten“, organisiert vom Fachbereich Umwelt und der Volkshochschule Gütersloh, Tipps zum Gärtnern im Hochbeet.

Die neue Lust an der eigenen Anzucht von Gemüse ist in aller Munde. Der kürzeste Weg vom Garten in die Küche ist auch der frischeste. Niemand ist zu alt für das Gärtnern im Hochbeet. Man kann rückenschonender arbeiten und auch sonst gibt es einige Vorteile im Vergleich zum Gärtnern im gewachsenen Boden. Die kleine Fläche macht auch Garteneinsteigern Mut, ein paar Salatköpfe anzupflanzen. Wie komme ich zum eigenen Hochbeet, welche Baumaterialien eigenen sich, was ist beim Bau zu berücksichtigen? Welche Kulturen, ob Gemüse, Stauden oder Sommerblumen eignen sich fürs Hochbeet-Gärtnern und wie kann ich mit den erhöhten Beeten den Garten gestalten? Der Vortrag von Dozentin Dr. Heidi Lorey gibt an diesem Abend Auskunft zu allen auftretenden Fragen. Der Vortrag findet im Raum 15 der Volkshochschule Gütersloh, Hohenzollernstraße 43, statt. Die Teilnahmegebühr beträgt acht Euro. 

Eine Anmeldung ist erforderlich und über die VHS-Seite www.vhs-gt.de (Kurs-Nr.: F19170 Vortrag), per Telefon 05241 822925 oder per Email vhsgtrslhd möglich.

Weitere Infos gibt es bei Beate Gahlmann vom Fachbereich Umweltschutz unter Telefon 05241 82-2088 oder per Email: BtGhlmnngtrslhd.

Quelle: Stadt Gütersloh - hier Original öffnen (www.guetersloh.de)

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Tipps für Elektroinstallationen bei Renovierungen und Neubauten
In Gütersloh entdeckt...

Dein Partner für Elektroinstallationen und Gebäudetechnik aus Gütersloh

weiterlesen...

Neueste Artikel

50-jährige Frau schlägt zu - Gütersloher Polizistin schwer verletzt
Polizeimeldung

Kriminalität 50-jährige Frau schlägt zu - Gütersloher Polizistin schwer verletzt Freitagabend (19.04., 19.45 Uhr)...

weiterlesen...
Zündelein in der Gütersloher Innenstadt - Zeugenaufruf
Polizeimeldung

Kriminalität Zündelein in der Gütersloher Innenstadt - Zeugenaufruf In der Nacht zu Dienstag (22.04., 18.15 Uhr -...

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Langenachtderkunst in Gütersloh: Vielseitig wie noch nie
Stadt Gütersloh

Ateliers, Museen, Kirchen und Bildungsstätten öffnen am 25. Mai ihre Türen – Insgesamt 45 Stationen bei der 23....

weiterlesen...
Mehrklasse am Städtischen Gymnasium genehmigt
Stadt Gütersloh

Ausreichend freie Plätze stehen für noch unversorgte angehende Fünftklässler an der Anne-Frank-Gesamtschule und am...

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner