30. September 2021 / Veranstaltung

Canti di Colore – Farbenlieder

Kammermusik von Hans Werner Henze am Hans-Werner-Henze-Platz

von VS

Für das Konzert „Canti di Colore – Farbenlieder“ sind noch Karten erhältlich: Am kommenden Sonntag wird die Veranstaltungsreihe in der Skylobby fortgesetzt.

Pressemitteilung der Kultur Räume Gütersloh:

Im letzten Jahr konnte das kleine Festival „Henze Herbst 2020“ mit der Benennung des Hans-Werner-Henze-Platzes im September beginnen. Danach musste die Veranstaltungsreihe pandemiebedingt unterbrochen werden und wird nun in diesem Herbst fortgesetzt. Für das Konzert „Canti di Colore – Farbenlieder“ am Sonntag, 3. Oktober, um 11.30 Uhr in der Skylobby des Theaters sind noch Karten erhältlich.
 
Hans Werner Henze, geboren am 1. Juli 1926 in Gütersloh, zählt zu den einflussreichsten und eigenwilligsten Komponisten der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. In dem Konzert am Sonntag, 3. Oktober 2021, wird Kammermusik von Hans Werner Henze zu hören sein. Es musizieren Studierende der Instrumental- und Gesangsklassen des Instituts für Musik der Hochschule Osnabrück. Die Leitung haben Prof. Dr. Lena Haslmann-Kränzle und Dr. Fabian Hinsche. 
 
Auch losgelöst von seiner Bedeutung für die Musikwelt war Hans Werner Henze eine beeindruckende Persönlichkeit, die ihre Zeit reflektierend wahrgenommen hat. Hans Werner Henze verfertigte, zumeist für den Privatgebrauch oder als Geschenk für Freunde, ca. 140 Aquarelle, Zeichnungen und Skizzen. Henzes Gemälde stehen dabei oftmals in Bezug zu seinem musikalischen Schaffen und reflektieren etwa eine Opernfigur oder ein musikalisches Motiv aus visueller Perspektive. Von Oktober 2020 bis Januar 2021 wurden im Theater Gütersloh Gemälde Henzes gezeigt. Von dieser Ausstellung inspiriert, werden die jungen Musiker Kammermusik des Komponisten vorstellen, die mit dem bildnerischen Werk korrespondiert. Das Konzert war ursprünglich im Rahmen der Ausstellung geplant. Dr. Fabian Hinsche wird einführende Worte zu sprechen. Auf dem Programm stehen Werke für Klavier, Gitarre, Violine und Gesang.
 
Karten für das Konzert sind im ServiceCenter der Gütersloh Marketing GmbH sowie über www.theater-gt.de erhältlich.

Meistgelesene Artikel

Änderungen bei der Laubabfuhr
Aktueller Hinweis

Sammlung startet Anfang November

weiterlesen...
Ermitteln wie ein Detektiv
Für die ganze Familie

Ein Spiel für die ganze Familie

weiterlesen...
Einbruch in Werkstatt
Polizeimeldung

Die Polizei sucht Zeugen

weiterlesen...

Neueste Artikel:

NRW-Justiz versteigert Bitcoin aus Drogenhandel
Allgemeines

Die Justiz in NRW will insgesamt 215 Bitcoin mit einem aktuellen Wert von gut 11 Millionen Euro auf ihrem eigenen Auktionsportal anbieten. Der Erlös fließt in die Landeskasse.

weiterlesen...
Polizei: 14-Jährige starb durch Stich in die Brust
Allgemeines

Die Leiche einer 14-Jährigen wird in München entdeckt. Schnell wird klar: Die Schülerin wurde Opfer einer Gewalttat. Der Tatverdächtige ist gefasst worden.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Geschenkartikel zu Outlet-Preisen
Veranstaltung

Der Werksverkauf der Grafik Werkstatt geht in die nächste Runde!

weiterlesen...
GT Mystery: Rätsel, Tatorte, Verbrechen und Detektive
Veranstaltung

Neues Veranstaltungsformat in Gütersloh

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner