8. April 2022 / Veranstaltung

Denken verboten!? - Rockoper feiert morgen Premiere

Samstag, den 9. April um 18:00 Uhr

von VS

Morgen findet die Premiere der Rock Oper "Denken Verboten!?" statt. Dieses Event ist aus der Zusammenarbeit der Musikschule für den Kreis Gütersloh, der Gütersloher Tanzschule Sport und Ballett Neumann und dem Orchester „Verler Harmoniker“ entstanden und wird im Theater Gütersloh gezeigt.

Pressemitteilung der Musikschule für den Kreis Gütersloh e. V.:

Am kommenden Wochenende findet endlich die Rock-Oper „Denken Verboten!?“ im Theater Gütersloh statt. Das Ensemble, bestehend aus mehr als 70 Mitgliedern, hat eine intensive Probenphase hinter sich und bringt nun das Meisterwerk auf die Bühne. Insgesamt drei Aufführungen wird es im Theater Gütersloh geben.

Startschuss ist am Samstag, den 9. April um 18:00 Uhr mit der Premiere. Zwei weitere Aufführungen folgen dann am Samstag um 11:00 Uhr und um 16:00 Uhr.

»Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut«. So klingt es, wenn die Fridays-for-Future-Generation auf die Straße geht und für eine bessere Welt demonstriert. Es ist das Vorrecht junger Menschen, ihrem Unmut lautstark Luft zu machen. Heute wie damals. Denn auch früher schon, in Zeiten des Kalten Krieges und der Friedensbewegung, wurde demonstriert.

Das spiegelt die Rock-Oper „Denken verboten“ wider.

Die Autorinnen Anna Unruh und Gudrun Elpert-Resch führen in ihrer Geschichte verschiedene Handlungsstränge und Generationen zusammen. Im Mittelpunkt stehen Marie und Tobias, die sich 1981 der Umwelt- und Friedensbewegung anschließen, und die bei einem Schüleraustausch die junge Russin Lara kennenlernen, die sich nach Freiheit sehnt. Die drei machen sich stark für ein selbstbestimmtes Leben, wollen, dass ihre Ideale wahr werden – um am Ende, im Jahr 2021 festzustellen, dass in Sachen Frieden, Freiheit und Umwelt noch immer Handlungsbedarf besteht - sogar mehr denn je.

Die Rock-Oper „Denken verboten!?" ist eine Gemeinschaftsproduktion der Musikschule für den Kreis Gütersloh, der Gütersloher Tanzschule Sport und Ballett Neumann und dem Orchester „Verler Harmoniker“.

Kontakt:
Musikschule für den Kreis Gütersloh e.V.
Kirchstr. 18
33330 Gütersloh
Tel.: 05241 925210
E-Mail: info@musikschule-guetersloh.de

Meistgelesene Artikel

Horses for Heroes auf den Bethel athletics
Wusstest du das?

Integratives Sportfest mit rund 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehr Tote in Dolomiten befürchtet
Allgemeines

Nach dem Gletschersturz in Norditalien könnte sich die Zahl der Toten erhöhen. Die Retter haben kaum Hoffnung für noch Vermisste. Bergsteiger Reinhold Messner rechnet mit weiteren Vorfällen dieser Art.

weiterlesen...
Motivsuche nach Bluttat in Kopenhagener Einkaufszentrum
Allgemeines

Viele Fragen sind offen angesichts des brutalen Gewaltakts in Dänemarks Hauptstadt. Ist der festgenommene 22-Jährige der Täter? Handelte er allein? Und warum feuerte er in die Menge?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Vom „Jugendklo“ zum Jugendzentrum: Erzählcafé am 22. Juni
Veranstaltung

Fachbereich Kultur lädt in den Bauteil 5 ein

weiterlesen...
Barockkonzert
Veranstaltung

12. Juni um 18 Uhr in der Martin-Luther-Kirche

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner