2. September 2021 / Veranstaltung

„DJs in Town“ - auf vier Plätzen in der Innenstadt

Finale: Gütersloher Kultursommer geht am Wochenende auf die Zielgerade

von VS

Der Gütersloher Kultursommer geht zu Ende, als letzte Veranstaltung gibt es eine große Veranstaltung mit Elektromusik, bei dem viele DJs gleichzeitig auflegen.

Pressemitteilung der Stadt Gütersloh:

Mega-Finale: Mit einem Innenstadt-Elektroevent und nicht weniger als 18 DJs auf vier Innenstadt-Plätzen geht der „Gütersloher Kultursommer“ am Wochenende auf die Zielgerade. 
Am Freitag, 3. September, von 16 bis 22 Uhr und Samstag, von 15 bis 22 Uhr beschallen Club Sounds auf dem Konrad-Adenauer-Platz vor dem Rathaus, dem Kolbeplatz, dem Berliner Platz und auf dem Theodor-Heuss-Platz vor der Stadthalle die Innenstadt.

18 regional und national bekannte DJs legen gleichzeitig an den vier Locations auf. Mit dabei sind neben anderen: Noel Holler, der bereits unter anderem im Bootshaus Köln, Moondoo Club und Upereast in Hamburg sowie in der Turbinenhalle Oberhausen aufgelegt hat. MOAM ist bekannt für seine kommerziellen Elektro-Club Sounds, die bereits von internationalen DJs supportet werden. Der Produzent und Komponist Dirk Mallwietz, Trizmo und weitere Gütersloher Lokalmatadore wie zum Beispiel Frank Möller, Maik Pahlsmeyer und Markus Weismüller sind ebenfalls für den guten Ton an diesem Wochenende verantwortlich.

Die Innenstadt als Freiluft-Partyzone? – Ja, aber der städtische Fachbereich Kultur, der Veranstalter des Events ist, bittet die Gäste, sich an die Corona-Regeln zu halten. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos zu allen DJs und den Auftrittszeiten gibt es hier
 
Mit dem DJ-Event enden die Veranstaltungen des „Kultursommers 2021“, zu denen auch Kulturpicknick, das Klassik-Konzert und Aktionen zur bildenden Kunst in Gütersloh, Rheda-Wiedenbrück und Rietberg gehörten. Sie werden gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes. Die drei Städte hatten sich unter Federführung des Kreises Gütersloh gemeinsam beworben und Fördergelder in Höhe von zusammen 380.000 Euro zugesprochen bekommen.
 
Bildunterschrift: Sorgen für Elektro-Sound auf vier Plätzen in der Innenstadt
1. Headliner MOAM
2. Headliner Noel Holler        
3. Markus Weismüller
4. Dirk Mallwitz

Meistgelesene Artikel

„DJs in Town“ - auf vier Plätzen in der Innenstadt
Veranstaltung

Finale: Gütersloher Kultursommer geht am Wochenende auf die Zielgerade

weiterlesen...

Neueste Artikel:

«Ozapft is»: München feiert auch ohne Oktoberfest
Allgemeines

Die Wiesn ist abgesagt - doch die Münchner lassen sich die Stimmung nicht verderben. In Tracht feierten sie den abgesagten Wiesn-Auftakt in Gaststätten oder mit Picknickkorb auf der Theresienwiese.

weiterlesen...
Sieben-Tage-Inzidenz sinkt weiter - 72,0
Allgemeines

Der Trend der vergangenen Tage setzt sich fort: Die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland sinkt weiter. Am Morgen lag sie bei 72,0, am Vortrag noch bei 74,4.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Herbstkonzert der Westfälischen Kammerphilharmonie
Veranstaltung

Werke von Rossini, Mercadante und Beethoven

weiterlesen...
Do-It-Yourself-Markt in Gütersloh
Veranstaltung

Kreatives Handwerk auf dem Dreiecksplatz

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner