1. März 2023 / Wusstest du das?

Fördergelder für Wärmedämmung, Fensteraustausch und Photovoltaik in Gütersloh

Städtische Energieberatung am 2. März – noch Anmeldungen möglich.

von JR

Wusstet ihr das energiesparende und umweltfreundliche Erneuerungen an Eurem Haus oft gefördert werden? Zu diesem Thema bietet der Fachbereich Umweltschutz der Stadt Gütersloh am Donnerstag, 2. März, Fachberatungen an.

Pressemitteilung der Stadt Gütersloh:

Die Wärmedämmung der Gebäudehülle und die Umstellung von Heizungsanlagen werden von der Bundesregierung attraktiv gefördert – mit bis zu 40 Prozent zum Beispiel der Wechsel von einer Öl-Heizungsanlage zu einer Wärmepumpe. Ebenfalls gefördert wird die Umstellung auf hybride Erdgaskessel, das heißt, der neue Kessel arbeitet zum Beispiel im Verbund mit einer Wärmepumpe. Von der Stadt Gütersloh werden Wärmedämmung und Fensteraustausch ebenfalls gefördert. Der technische Anspruch ist aber höher als der des Bundes. Auch die Stromerzeugung mit einer Photovoltaikanlage auf dem Dach wird von der Stadt Gütersloh unterstützt: mit Beratungen und mit einer Förderung. Eine Energieberatung hilft, für das eigene Vorhaben den richtigen Weg zu finden.

Zu Heizungsumstellung, Wärmedämmung oder Wohnraumlüftung und den damit verbundenen Bundesförderungen bietet der Fachbereich Umweltschutz der Stadt Gütersloh am Donnerstag, 2. März, Fachberatungen an. Für die halbstündigen Beratungsgespräche ist eine Terminvereinbarung mit Energieberater Bernd Ellger unter Telefon 0163 8184270 erforderlich. Beratungstermine zu Photovoltaik und zum städtischen Förderprogramm können mit dem Klimaschutzbeauftragten Helmut Hentschel, Telefon 05241 82-2129, vereinbart werden. Die Beratungen sind für Bürger und Immobilieneigentümer aus Gütersloh kostenlos.

Bild: Pixabay / anncapictures

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Die aktuelle Geschäftslage der Unternehmen im Kreis Gütersloh
Aufklärung

IHK-Umfrage: Wirtschaft im Kreis Gütersloh vor großen Herausforderungen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Spätes Winterwetter in Teilen von Deutschland
Allgemeines

Laut einem Sprichwort macht der April, was er will. Derzeit will er es kalt und nass. Das bringt einerseits schöne Winterlandschaften, andererseits auch glatte Straßen. Es bleibt erstmal frostig.

weiterlesen...
Wie der Vokuhila ein Comeback feiert
Allgemeines

Schlimm, schlimmer, «vorne kurz, hinten lang»? Lange Zeit war diese Frisur out oder höchstens ein behaupteter Trend. Jetzt scheint der Vokuhila-Haarschnitt wirklich zurück zu sein - unter neuem Namen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

„Eine Perle unter den deutschen Möbelherstellern“
Wusstest du das?

Sudbrock holt mit Anton Flechtner neuen Geschäftsführer an Bord

weiterlesen...
Leckeres Geschmackserlebnis und schonend für die Natur: Jetzt Hohenfelder genießen
Wusstest du das?

Die Hohenfelder Privat-Brauerei GmbH ist ausgezeichnet Bio!

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner