20. März 2021 / Wusstest du das?

FSJ Kultur im Theater Gütersloh

Bewerbungen bis 31. März möglich

von VS

Bis Ende März ist es noch möglich, sich für ein »Freiwilliges soziales Jahr in der Kultur« bei dem Theater Gütersloh zu bewerben. In diesem Jahr warten spannende Aufgaben rund um die Kulturarbeit.

Pressemitteilung der Kultur Räume Gütersloh:

Das Theater Gütersloh bietet ab September 2021 erneut einen spannenden Einsatzplatz für das 12-monatige „Freiwillige Soziale Jahr in der Kultur“ (FSJ Kultur). Bewerbungen sind noch bis zum 31. März über die Plattform www.fsjkultur.nrw/cm/ möglich. Dort finden sich auch weitere Informationen rund um das FSJ Kultur.
 
Das FSJ Kultur bietet jungen Menschen die Möglichkeit, sich zu orientieren, erste berufliche Erfahrungen zu sammeln und in verschiedene Tätigkeitsfelder im Kulturbereich hineinzuschnuppern. Bewerben können sich Interessierte bis 26 Jahre, die die Vollzeitschulpflicht erfüllt haben. Die Bewerbung ist unabhängig vom Schulabschluss oder den bereits begonnenen bzw. abgebrochenen Ausbildungen oder Studiengängen möglich. Im Vordergrund stehen Motivation und Interesse an Kunst und Kultur sowie die Lust darauf, Neues zu lernen und hinter den Kulissen einer Kultureinrichtung im Bereich Organisation mitzuwirken. 
 
Bei der Umsetzung des Spielzeitprogramms ergibt sich eine Vielzahl interessanter Aufgaben, bei denen die Freiwilligen im Theater Gütersloh unterstützen können. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Tätigkeiten im Bereich Projektmanagement und Öffentlichkeitsarbeit. Auch die Mithilfe bei den Eigenproduktionen des Theaters ist möglich. Darüber hinaus besteht im Rahmen des FSJ die Gelegenheit, neue Kontakte zu knüpfen und sich mit anderen jungen Erwachsenen auf gemeinsamen Bildungswochen auszutauschen. 

Meistgelesene Artikel

Martinsumzug durch die Gütersloher Innenstadt
Für die ganze Familie

Abschluss mit Schauspiel, Martinsbrezeln und Kinderpunsch vor dem Theater.

weiterlesen...
33-jähriger Mann aus Gütersloh vermisst
Polizeimeldung

Umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet

weiterlesen...

Neueste Artikel

Zwei Mädchen auf Schulweg angegriffen - 14-Jährige stirbt
Allgemeines

Es ist 7.30 Uhr, in einem Wohngebiet in einer kleinen Gemeinde bei Ulm: Zwei Mädchen sind auf dem Weg zur Schule, als ein Mann sie attackiert. Stunden später ist eine von ihnen tot.

weiterlesen...
Uni Rostock erforscht Gefahren durch Verkehrsemissionen
Allgemeines

Eine internationale Messkampagne zu Untersuchungen der Gesundheitsgefährdung durch Feinstaubemissionen und Luftverschmutzung von Flugzeugturbinen und Schiffsmotoren hat begonnen. Das Vorhaben wird von der EU gefördert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Stadt Gütersloh bietet kostenlose Vorträge zu Energiesparthemen an
Wusstest du das?

Stadtbibliothek Gütersloh nimmt den gesamten Themenbereich in einer neuen Ausstellung auf.

weiterlesen...
Bürgerrat übergibt sieben Projektempfehlungen an den Stadtrat
Wusstest du das?

Erfolgreicher erster Gütersloher Bürgerratsprozess.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner