18. Juli 2020 / Wusstest du das?

Urlaub im Kreis Gütersloh

Teutoburger Wald, Sennelandschaft und viel Platz

Urlaub im Kreis Gütersloh
von AS

Auch wenn es in diesem Jahr mit dem Strandurlaub aus bekannten Gründen nicht klappen sollte, bietet die eigene Heimat auch ein paar schöne Plätzchen, an denen es sich gut aushalten lässt.

Pressemitteilung pro Wirtschaft GT

Kreis Gütersloh. Sommerferien. Für viele die schönste Zeit im Jahr und die Gelegenheit, der Heimat für kurze Zeit den Rücken zu kehren und Neues zu entdecken. Einige Menschen aus dem Kreis Gütersloh werden in diesem Jahr ihre Ferien allerdings Zuhause verbringen (müssen).
„Uns ist klar, dass die meisten lieber ans Meer oder in die Berge gefahren wären. Aber wir möchten den Menschen jetzt zeigen, wie sie sich auch eine schöne Zeit in der Heimat machen können“, sagt Nils Krieft, Tourismusreferent bei der pro Wirtschaft GT. „Andererseits laden wir natürlich auch Urlauber aus anderen Regionen ein, den Kreis Gütersloh richtig kennenzulernen!“

Teuto oder Senne?

Was gibt es zu entdecken zwischen Langenberg und Werther, Schloß Holte-Stukenbrock und Versmold? Da sind zum Beispiel die abwechslungsreichen Landschaften: Der Teutoburger Wald im Norden mit begeisternden Ausblicken über das Ravensberger Hügelland. Oder die Sennelandschaft mit Heideflächen, Wäldern und Mooren. Und auch die blühenden Park- und Gartenlandschaften wie der Botanische Garten in Gütersloh, die Flora Westfalica in Rheda-Wiedenbrück oder der Gartenschaupark in Rietberg lohnen einen Besuch. Beliebtes Fortbewegungsmittel: Schusters Rappen oder der Drathesel.

Freizeittipps auf www.erfolgskreis-gt.de

Alle Informationen dazu findet man auf dem Portal www.erfolgskreis-gt.de. „Hier gibt es nicht nur den einzigen kreisweiten Veranstaltungskalender, sondern auch den Freizeitkompass für den Kreis Gütersloh mit Ausflugszielen, Sehenswürdigkeiten, Freizeitaktivitäten und vielem mehr“, sagt Marion Lauterbach, ebenfalls Tourismusreferentin bei der pro Wirtschaft GT. Im Portal finden Interessierte außerdem Wanderwege und Radtouren durch den ganzen Kreis und auch Ferienunterkünfte – vom Sternehotel bis zum Campingplatz. Auch wer sich Ideen für ein Wanderwochenende oder eine Wochenend-Radtour holen möchte, wird hier fündig.

Wanderkarte und Radbroschüre

Mit der neuen Wanderkarte für den Kreis Gütersloh lässt sich die Region außerdem wunderschön zu Fuß entdecken. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Wanderung rund ums Wasserschloss Tatenhausen oder dem Kiwittsheider Rundweg durch das Naturschutzgebiet Versmolder Bruch Abwechslungsreiche Radtouren findet man in der Broschüre „Ziehen Sie doch mal wieder Kreise!“ Zum Beispiel die Familientour „Mit Kind und Kegel“ durch Gütersloh oder „Die fröhliche Landpartie“ durch Langenberg und Rietberg. Die Broschüren können telefonisch unter 05241 851023 oder auf www.erfolgskeis-gt.de/freizeit/broschüren bestellt werden.

Bildzeilen:
Abwechslungsreiche Landschaften: Urlaubsstimmung kommt auch beim Wandern im Kreis Gütersloh auf.

Ideal für Radtouren mit der ganzen Familie: Im Kreis Gütersloh gibt es zahlreiche Themenradrouten.

Toben und Blumen schnuppern: Der Flora-Westfalica-Park in Rheda-Wiedenbrück ist ein ideales Ausflugsziel für Familien.

Meistgelesene Artikel

Verler Straße: Indirektes Linksabbiegen
Aktuell

Neues Angebot für den Radverkehr

weiterlesen...
Aktion gegen Maskentragen an Schulen angekündigt
Aktueller Hinweis

Appell an Eltern, ihre Kinder aufzuklären

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Heute ist Filme-Abend!
Good Vibes

Unsere Weihnachtsfilm-Empfehlung

weiterlesen...
Öffentliche Veranstaltungen bis 20. Dezember abgesagt
Wusstest du das?

Ersatztermine für SchLaDo und »Me and Mr Cash«

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Öffentliche Veranstaltungen bis 20. Dezember abgesagt
Wusstest du das?

Ersatztermine für SchLaDo und »Me and Mr Cash«

weiterlesen...
Tipps und Anregungen im Umweltkalender 2021
Wusstest du das?

Kostenlose Verteilung an alle Haushalte

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner