14. November 2020 / Wusstest du das?

Zum sechsten Mal weht die grüne Flagge

Stadtpark und Botanischer Garten erneut mit Green Flag Award ausgezeichnet

von VS

Zum sechsten Mal darf sich der Botanische Garten und der Stadtpark über die Auszeichnung des Green Flag Awards freuen. Bei der Überprüfung wurden unteranderem die Nutzerangebote und die Sauberkeit des Parks bewertet.

Pressemitteilung der Stadt Gütersloh:

»Güterslohs grünes Herz« ist jetzt erneut und damit zum sechsten Mal mit dem »Green Flag Award« ausgezeichnet worden. Bereits seit 2012 erfüllt die Anlage aus Stadtpark und Botanischem Garten alle Kriterien des britischen Preises und darf die grüne Fahne für weitere zwei Jahre hissen. »Eine schöne Bestätigung unserer Arbeit und für alle Besucherinnen und Besucher, die hier gern Zeit verbringen«, freut sich Dirk Buddenberg, Leiter des Fachbereichs Grünflächen bei der Stadt Gütersloh.
 
Erstmals wurde der Green Flag Award 1996 in Großbritannien verliehen. 2020 hat die britische Vereinigung Keep Britain Tidy den Preis an insgesamt 2224 kostenfrei zugängliche Anlagen in 15 Ländern der Welt vergeben. Länder wie Australien, Neuseeland und die Vereinigten Arabischen Emirate sind ebenso vertreten wie die Niederlande, Irland und Portugal. In Deutschland erhielten zwei Bewerber das Qualitätssiegel: Neben dem Gütersloher Stadtpark darf sich der Wilhelmsburger Inselpark in Hamburg mit der Auszeichnung schmücken.
 
Der wiederholten Anerkennung ist ein ausführlicher Bewerbungsprozess vorausgegangen, den der Fachbereich Grünflächen alle zwei Jahre durchläuft. Zusätzlich zu den eingereichten Bewerbungsunterlagen wird der Park durch einen Besuch eines Jurymitglieds vor Ort nach britischen Standards unter die Lupe genommen. Im September kam dazu Anna Vollheyde im Auftrag von Keep Britain Tidy für einen Rundgang nach Gütersloh. Daniela Toman vom Fachbereich Grünflächen präsentierte ihr die Parkanlage und überzeugte mit ihrem vielfältigen Hintergrundwissen zu Güterslohs beliebter Grünanlage die Jury ebenso wie der gesamte Stadtpark und der Botanische Garten. Zu den Bewertungskriterien beim Green Flag Award gehören nicht nur die Gestaltung der Parkanlage, sondern auch Aspekte wie die Barrierefreiheit, die Nutzerangebote, die Aufenthaltsqualität sowie das Toilettenangebot. Auch der Pflegezustand und die Sauberkeit des gesamten Parks wurden wie auch ein erfolgreiches Parkmanagement und ein gutes Marketing in der Gütersloher Bewertung positiv hervorgehoben.
 
Bildunterzeile:
Die Mitarbeiter des Fachbereichs Grünflächen freuen sich über die Auszeichnung ihrer Arbeit im Gütersloher Stadtpark: (vorn) Ingo Schönhoff und Detlev Meier, (hinten v.l.) Naser Berisha, Anke Hanschmann, Iain Rand, Philipp Zurlinden, Angela Heitmann, Katja Garbs, Daniela Toman und Fachbereichsleiter Dirk Buddenberg.

Bildquelle: ©Stadt Gütersloh

Meistgelesene Artikel

Öffentlichkeitsfahndung - Gütersloher vermisst
Polizeimeldung

Fahndung mit erhöhtem Kräfteansatz

weiterlesen...
Vegetarische One-Pot-Pasta
Rezepte

Damit trifft man jeden Geschmack

weiterlesen...
Schwerer Verkehrsunfall auf der Nordhorner Straße
Polizeimeldung

Mehrere Verletzte und hoher Gesamtschaden

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Nabu ruft zur Vogelzählung auf
Allgemeines

Im ersten Corona-Jahr verdoppelte sich die Teilnehmerzahl an der Aktion. Im Mittelpunkt steht auch in diesem Jahr wieder ein beliebter Gartenvogel.

weiterlesen...
Chinas Bevölkerung wächst leicht auf 1,41 Milliarden
Allgemeines

Die Geburtenrate fällt. Die Gesellschaft überaltert. Die Zahl der Chinesen im arbeitsfähigen Alter geht zurück. Der Rückgang des Bevölkerungswachstums droht die zweitgrößte Volkswirtschaft zu bremsen.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

ANZEIGE – Premiumpartner