Die Welle

Die Welle

Die Welle - Hauptbild
Die Welle - Bild 2
Die Welle - Bild 3

Über Die Welle:

Schon ab 6 Uhr morgens können Schwimmer auf sechs Bahnen im 25 Meter langen und 1,80 Meter tiefen Sportbecken zeigen, was in ihnen steckt. Danach geht es top fit zur Arbeit.

Der Sportbereich wurde im November 2017 neu eröffnet: im modernsten Design und mit neuester Technik. Rund um das Becken gibt es nun Sitzflächen. Das Kursbecken ist neu - ganz aus Edelstahl mit höhenverstellbarem Boden von 0 auf 1,80 Meter.

Im Freizeitbecken mit integrierten Sprudeldüsen im Boden und Spritzdrüsen an den Beckenwänden sorgen drei Wasserkanonen, der Strömungskanal sowie eine 1,20 Meter breite Rutsche für abwechslungsreichen Badespaß.

Freiluftschwimmer können sich über ein neues Außenschwimmbecken mit drei 25-Meter-Bahnen freuen und sich anschließend auf den integrierten Liegemulden mit Massagestrudeln erholen oder eine Rutschpartie auf der Edelstahlrutsche unternehmen. Im Winter auf 30 Grad und im Sommer auf 24 Grad beheizt ist der Außenbereich das ganze Jahr für Sie geöffnet. Die große Liegewiese mit Ruhezone sowie Sport- und Spielflächen bietet in der Sommersaison viel Platz zum Verweilen.

Kontakt

Adresse

Die Welle
Stadtring Sundern 10
33332 Gütersloh

Öffnungszeiten:

Freizeitbad

Montag - Donnerstag:
10:00 - 22:00 Uhr

Freitag:
10:00 - 23:00 Uhr

Samstag:
10:00 - 22:00 Uhr

Sonn- und Feiertag:
9:00 - 21:00 Uhr

Sportbad

Montag - Mittwoch:
6:00 - 22:00 Uhr

Donnerstag:
6:00 - 20:00 Uhr

Freitag:
6:00 - 23:00 Uhr

Samstag:
6:00 - 22:00 Uhr

Sonn- und Feiertag:
8:00 - 21:00 Uhr

Kartenansicht Die Welle

Teile diese Sehenswürdigkeit: