Miele-Museum

Über Miele-Museum:

Der Techniker Carl Miele gründete im Jahre 1899 zusammen mit dem Kaufmann Reinhard Zinkann in Herzebrock eine Firma zur Herstellung von Milchzentrifugen - Miele! Mit einem Besuch im technikgeschichtlichen Museum gewinnen Sie einen faszinierenden Einblick in die Miele Geschichte. Sowohl rund 200 Ausstellungsstücken aus der Produktionsgeschichte, als auch Dokumenten aus der Firmengeschichte finden auf der 750qm großen Ausstellungsfläche Platz. 

Der Eintritt in das Museum ist kostenlos.

Kontakt

Adresse

Miele-Museum
Carl-Miele-Straße 29
33332 Gütersloh

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag
8:00 - 18:00

Samstag - Sonntag
geschlossen

Kartenansicht Miele-Museum

Teile diese Sehenswürdigkeit: