20. Dezember 2021 / Good Vibes

Empfang in der Caritas-Geschäftsstelle

Besonderes Dienstjubiläum gefeiert

von VS

Drei Mitarbeiterinnen des Caritasverbandes für den Kreis Gütersloh haben ein besonderes Dienstjubiläum gefeiert! Gisela Hils und Frieda Sening sind seit 25 Jahren im Dienst der Caritas, Vanessa Engel seit 20 Jahren (vorne, von links).

Das wurde mit einem Empfang in der Caritas-Geschäftsstelle in Gütersloh gewürdigt. »Wir freuen uns sehr, dass Sie seit so vielen Jahren mit Herz und Seele dabei sind und sich für andere Menschen engagieren«, sagte Caritas-Vorstand Matthias Timmermann.

Gisela Hils war viele Jahre in der ambulanten Pflege in Verl tätig. Inzwischen ist sie Ansprechpartnerin für den Hausnotruf. Zudem engagiert sie sich in der MAV. Frieda Sening arbeitet für die Caritas-Sozialstation in Schloß Holte. Und Vanessa Engel ist Pflegekraft im Caritas-Haus St. Anna in Verl.

Als Zeichen der Wertschätzung werden regelmäßig Dienstjubilarinnen und -jubilare in die Geschäftsstelle in Gütersloh eingeladen. »Wir haben viele Kolleginnen und Kollegen, die schon jahrzehntelang bei uns sind«, freut sich Stefanie Schache, Leiterin Personalmarketing und -entwicklung. »Das zeigt, dass sich die Menschen bei uns wohlfühlen!« 

Wer bei der Caritas anfängt, den erwarten ein sicherer Job, sehr gute Bezahlung, ein klasse Team, Bonusleistungen und mehr. »Zufriedene Beschäftigte sind die besten Markenbotschafter überhaupt«, so Schache.

Mehr Infos unter: www.caritas-jobs.info

Meistgelesene Artikel

Wer gilt wann als geboostert?
Aktuell

Fragen rund um die Auffrischungsimpfung

weiterlesen...
Einbruch in Einfamilienhaus
Polizeimeldung

Die Polizei sucht Zeugen

weiterlesen...
Kreis setzt neue Quarantäneregeln um, Quarantäne für viele ausgesetzt
Aktuell

Frei testen nach sieben Tagen mit PCR-Test möglich

weiterlesen...

Neueste Artikel:

RKI: Die Sieben-Tage-Inzidenz erreicht neuen Höchstwert
Allgemeines

Das Robert Koch-Institut registriert 63.393 Corona-Neuinfektionen und 28 Todesfälle binnen eines Tages. Die Inzidenz erreicht mit 840,3 einen neuen Höchstwert.

weiterlesen...
Nach Nötigungsvorwürfen: Moderator darf nicht auftreten
Allgemeines

Der französische Fernsehmoderator Jean-Jacques Bourdin soll vorerst nicht mehr vor der Kamera stehen. Eine Frau wirft ihm sexuelle Nötigung vor. Er bestreitet das.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Startklar für den ersten Schultag
Good Vibes

Schulranzen-Spende für bedürftige Alleinerziehende

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner