24. Mai 2021 / Rezepte

Pfingstbrunch: leckere Quarkbrötchen

So zaubert Ihr im Handumdrehen leckere Quarkbrötchen!

Pfingsten ist Brunchzeit - und der Duft von frischen Quarkbrötchen passt da doch perfekt! 
Wie Ihr die leckeren Quarkbrötchen ganz einfach zubereiten könnt, verraten wir Euch. 

Zutaten für 8 Brötchen

350g Mehl
250g Magerquark
1 Ei
2 EL Speiseöl (z.B. Sonnenblumen- oder Rapsöl)
2 TL Zucker
1/2 TL Salz
1 Pck. Backpulver
optional: 2 EL Haferflocken

Die Zubereitung ist ganz einfach: 
Mehl und Backpulver miteinander vermischen. Alle übrigen Zutaten separat vermischen und die Mehl-Backpulver-Mischung unterkneten (mit einem Knethaken).
Ofen auf 200 Grad (Ober- Unterhitze) vorheizen. 

Teig ausrollen und in 8 Portionen aufteilen. Diese zu Brötchen formen und einritzen. Nach Belieben mit Haferflocken garnieren und 20 Minuten backen. 


Neueste Artikel:

Chempark-Explosion: Abfälle aus Agrar-Chemie-Produktion
Allgemeines

Trotz einer ersten Entwarnung besorgt Anwohner in Leverkusen weiter die Frage, welche Stoffe bei der Explosion am Chempark womöglich in die Luft gelangten. Nun gibt es Infos über die Inhalte der betroffenen Abfalltanks.

weiterlesen...
Nashorn-Wilderei in Südafrika legt wieder zu
Allgemeines

2020 gilt als Ausnahmejahr: Wohl wegen eines der weltweit striktesten Corona-Lockdowns war die Zahl der gewilderten Nashörner in Südafrika gesunken. Doch nun schlagen die Wilderer wieder zu.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Rezept für einen leckeren Brot-Snack
Rezepte

Unterwegs zum Picknick

weiterlesen...
Souldfood: Orangen-Pasta mit Speck & Datteln
Rezepte

Ein neues Rezept aus unserer Redaktion

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner