31. Mai 2020 / Rezepte

Pfingstbrunch: leckere Quarkbrötchen

So zaubert Ihr im Handumdrehen leckere Quarkbrötchen!

Pfingsten ist Brunchzeit - und der Duft von frischen Quarkbrötchen passt da doch perfekt! 
Wie Ihr die leckeren Quarkbrötchen ganz einfach zubereiten könnt, verraten wir Euch. 

Zutaten für 8 Brötchen

350g Mehl
250g Magerquark
1 Ei
2 EL Speiseöl (z.B. Sonnenblumen- oder Rapsöl)
2 TL Zucker
1/2 TL Salz
1 Pck. Backpulver
optional: 2 EL Haferflocken

Die Zubereitung ist ganz einfach: 
Mehl und Backpulver miteinander vermischen. Alle übrigen Zutaten separat vermischen und die Mehl-Backpulver-Mischung unterkneten (mit einem Knethaken).
Ofen auf 200 Grad (Ober- Unterhitze) vorheizen. 

Teig ausrollen und in 8 Portionen aufteilen. Diese zu Brötchen formen und einritzen. Nach Belieben mit Haferflocken garnieren und 20 Minuten backen. 


Meistgelesene Artikel

Verler Straße: Indirektes Linksabbiegen
Aktuell

Neues Angebot für den Radverkehr

weiterlesen...
Aktion gegen Maskentragen an Schulen angekündigt
Aktueller Hinweis

Appell an Eltern, ihre Kinder aufzuklären

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Einbruch in Doppelhaushälfte
Aktuell

Polizei sucht Zeugen

weiterlesen...
Geholfen wird dem, der Hilfe sucht!
In Gütersloh entdeckt...

Bei unserem neuen Partner Therapiezentrum Sowada

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Erfrischende Schokokusstorte
Rezepte

Genau das richtige zum Kaffee!

weiterlesen...
Hausgemachter Nudelauflauf
Rezepte

Herzhaft und super lecker

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner