19. Juli 2023 / In Gütersloh entdeckt...

Sommerschnitt für den Heckengarten im „Botanischen“

Konturen und Linienführung der Hainbuchenhecke werden wieder in Form gebracht

Der historische Heckengarten im Botanischen Garten hat seinen jährlichen Sommerschnitt bekommen. Dadurch sollen sollen das große Wasserbecken mit ihren Versprüngen, Sichtfenstern und Linienführung wieder deutlich zu erkennen sein.

Pressemitteilung der Stadt Gütersloh:

Dominik Harmann von der Firma Axel Linnemann ist im Botanischen Garten gerade wieder mit Heckenschere und Hubsteiger zugange: Er verpasst dem Heckengarten den jährlichen „Sommerschnitt“. Wenn der Fachmann seine nicht zuletzt auch künstlerische Arbeit beendet hat, werden die historischen Konturen des denkmalgeschützten Heckengartens rund um das große Wasserbecken mit ihren Versprüngen, Sichtfenstern und Linienführung wieder deutlich zu erkennen sein. Als einer der ältesten Teile des Botanischen Gartens erfreut sich die Hainbuchenhecke bei den Besuchern großer Beliebtheit.

 
1912 begann mit der Anlage des Heckengartens die Geschichte des Botanischen Gartens Gütersloh, der eng mit dem Namen des Landschaftsgärtners Karl Rogge verbunden ist. Güterslohs grünes Wohnzimmer trägt Rogges Handschrift. Sein Ziel war ein Schaugarten – die Präsentation verschiedener Gartenkonzepte, als Vorbild für den heimischen Garten ebenso wie zur Erholung der Bevölkerung. Der Heckengarten zeichnet sich unter anderem durch die Holzkonstruktionen im Innern aus. Der grüne Gang mit seinen Nischen, die mit ihren Bänken ein „lauschiges Plätzchen”    zum Verweilen bieten, wird durch herausgeschnittene „Fenster“ aufgehellt. Sie bilden den Rahmen für unterschiedliche Sichtachsen über die Wasserfontäne hinaus auf den Heckengang gegenüber – ein idyllischer Ort.
 
Alle Informationen zum Heckengarten gibt es in der Broschüre über den Stadtpark und den Botanischen Garten. Sie ist auch online abrufbar.
 
Bilder: Dominik Harmann von der Firma Axel Linnemann bringt den Heckengarten im Botanischen Garten in Form.

Bild & Foto: ©Stadt Gütersloh

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Das könnte Dich auch interessieren

Neueste Artikel

Ocean Cleanup fischt Plastikmüll aus dem Wasser
Allgemeines

Ein Projekt fischt Tausende Tonnen Plastik aus dem Meer und aus Flüssen. Eine winzige Menge, weltweit betrachtet. Doch es gibt global weitere Vorhaben.

weiterlesen...
Landwirt überrascht mit Heiratsantrag im Feld
Allgemeines

Ein Heiratsantrag der besonderen Art: Landwirt Christian Stracke hält mit großen Lettern inmitten unzähliger Blüten um die Hand seiner Freundin an. Das kommt bei seiner Liebsten gut an.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Tipps für Elektroinstallationen bei Renovierungen und Neubauten
In Gütersloh entdeckt...

Dein Partner für Elektroinstallationen und Gebäudetechnik aus Gütersloh

weiterlesen...
Wie Zodrow Gebäudeservice Nachwuchsfußballspieler unterstützt
In Gütersloh entdeckt...

Der Herzebrocker SV freut sich über eine großzügige Spende

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner