13. November 2023 / Hilfe und Beratung

Eltern wirken mit

VHS Gütersloh bietet Pilotprojekt als eine von drei Volkshochschulen in NRW an

Was in der Schule passiert, erfahren Eltern häufig meist durch kurze Erzählungen ihrer Kinder. Damit sie selbst mitgestalten und sich einbringen können, bietet die Volkshochschule (VHS) Gütersloh jetzt spezielle kostenlose Kurse zur Unterstützung ihres Engagements in der Schule an. Das Angebot unter dem Titel „ElternMitWirkung NRW“ beinhaltet unterschiedliche Weiterbildungsmöglichkeiten.

Ob bereits aktives Mitglied in der Klassen- oder Schulpflegschaft oder erst frisch dazugestoßen, jede und jeder Teilnehmende findet unter den Kursen ein Gebiet, das Interesse weckt. Dabei decken die Seminare verschiede Bereiche ab: Gremienarbeit und Schulentwicklung genauso, wie Gesprächskultur, Präsentation oder Selbstreflexion. Das Neuerlernte und die Erkenntnisse lassen sich anschließend auch in anderen Lebensbereichen anwenden. Während der diesjährigen Pilotphase führt die VHS Gütersloh die Schulungen in Zusammenarbeit mit der Anne-Frank-Gesamtschule als eine von nur drei ausgewählten Volkshochschulen in NRW durch.

»Das Angebot "ElternMitWirkung NRW" bietet die ideale Möglichkeit, sich zu informieren und eigenes Wissen und Fähigkeiten weiter auszubauen«, ist Dr. Mariella Gronenthal, stellvertretende Leiterin der VHS Gütersloh, überzeugt. Die „Elternkurse“ richten sich an Eltern und Erziehungsberechtigte, die sich über Mitwirkungs- und Gestaltungsmöglichkeiten in der Schule informieren und sich entsprechend qualifizieren möchten. »Interessierte Eltern und Erziehungsberechtigte müssen aktuell aber kein schulpflichtiges Kind betreuen. Damit stehen die Angebote allen Interessierten offen, auch Eltern jüngerer Kinder. Alle sind herzlich willkommen«, ruft Mariella Gronenthal zur Teilnahme auf.

Die Kurse werden im November in Gütersloh angeboten. Um möglichst vielen Menschen die Teilnahme zu ermöglichen, sind die einzelnen Inhalte sowohl mittwochs als auch samstags buchbar. Es gibt unter anderem Module zur Mitgestaltung, Gesprächskultur, aber auch zu Moderationstechniken und Methoden der Selbstreflexion. Je nach Wunsch kann nur ein einzelner Termin oder es können auch gleich mehrere Schulungen besucht werden. Für die Teilnahme an den Kursterminen ist es nicht notwendig, sich schon in der Schulmitwirkung zu engagieren.

Eine gute partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule ist eine wesentliche Voraussetzung für erfolgreiches Lernen und eine gute schulische Entwicklung jeden Kindes. Die Mitwirkung der Eltern in der Institution Schule ist rechtlich legitimiert durch die Landesverfassung und das Schulgesetz Nordrhein-Westfalen. Die Kurse „ElternMitWirkung NRW“ wurden von der Supportstelle Weiterbildung der Qualitäts- und UnterstützungsAgentur – Landesinstitut für Schule NRW (QUA-LIS NRW) im Auftrag des Ministeriums für Schule und Bildung NRW entwickelt. »Wir sind sehr stolz, diese Kurse in Zusammenarbeit mit der Anne-Frank-Gesamtschule in Gütersloh als eine von nur drei ausgewählten Volkshochschulen in NRW durchführen zu dürfen«, so Irmhild Plauschinn, die als Pädagogische Leiterin der Volkshochschule Gütersloh das Projekt betreut. »Im Jahr 2023 erfolgt eine komplette Kostenübernahme durch QUA-LIS NRW. Deswegen können interessierte Eltern in diesem Jahr kostenfrei teilnehmen.«

Wer Interesse an den Kursen hat, findet die Online-Buchung und eine ausführliche Broschüre auf der Webseite der VHS Gütersloh unter www.vhs-gt.de oder meldet sich telefonisch über 05241 / 82 2925.

Bildunterschrift: (v.l.) Dr. Mariella Gronenthal (stellv. Leiterin der VHS Gütersloh) und Irmhild Plauschinn (Pädagogische Leiterin der VHS Gütersloh) freuen sich auf viele Teilnehmende beim Projekt „ElternMitWirkung NRW“.
Foto: Stadt Gütersloh

Kontakt:
Volkshochschule Gütersloh
Hohenzollernstraße 43
33330 Gütersloh
Tel.: 05241 82 2925
E-Mail: vhs@guetersloh.de
Website

Das könnte Dich auch interessieren

Volkshochschule Gütersloh
Unternehmen

Neueste Artikel

Bundespolizei, Ordnungsamt und Polizei Gütersloh - Schwerpunkteinsatz in der Gütersloher Innenstadt
Polizeimeldung

Einsatz, Kriminalität Bundespolizei, Ordnungsamt und Polizei Gütersloh - Schwerpunkteinsatz in der Gütersloher...

weiterlesen...
Schockanruf in Gütersloh - Phantombildveröffentlichung
Polizeimeldung

Kriminalität Schockanruf in Gütersloh - Phantombildveröffentlichung Nach einem sogenannten Schockanruf mit der...

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

ANZEIGE – Premiumpartner