12. Juli 2023 / Sport in Gütersloh

Konzept von „Sport im Park“ in Gütersloh kommt gut an

Schon zum Start nutzen fast 130 Teilnehmende die kostenlosen Angebote.

Das kostenlose Sportangebot "Sport im Park" wird in Gütersloh gut angenommen. Das Programm konnte in diesem Jahr auf 162 Angebote in 27 Sportkategorien erweitert werden. Jeder kann ohne Anmeldung teilnehmen. Das Programm geht noch bis Ende des Monats.

Pressemitteilung der Stadt Gütersloh:

Viele Menschen wollen sich mit Gleichgesinnten draußen bewegen, das ist schon nach wenigen Tagen deutlich geworden. Das Konzept vom Programm „Sport im Park“ geht komplett auf. Gleich zum Start der diesjährigen Reihe sind die kostenlosen Sportangebote an verschiedenen Orten in Gütersloh gut angenommen worden. Bereits am ersten Tag (3. Juli) waren fast 130 Teilnehmerinnen und Teilnehmer dabei – und das trotz durchwachsenen Wetters.

Auch die „Sport im Park Gütersloh“-App wird gut genutzt. Wer sich dort anmeldet, erhält weitere Informationen zu den angebotenen Kursen, auch können die Übungsleitungen über die App mit den Teilnehmenden kommunizieren.

In diesem Jahr konnte das Programm erweitert werden, so dass insgesamt gut 162 Angebote in 27 Sportkategorien zusammengekommen sind. Veranstaltungsorte sind der Stadtpark Gütersloh, der Mohns Park, die Wiese an der Spexarder Sporthalle, die Wiese an der evangelischen Kirche in Friedrichsdorf sowie der Parkour-Park Gütersloh.

Veranstalter von „Sport im Park“ ist die Arbeitsgemeinschaft „Siba - Sport im besten Alter“ bestehend aus der Stadt Gütersloh (Fachbereich Sport und Fachbereich Soziales), dem Stadtsportverband Gütersloh, dem Seniorenbeirat sowie dem Kreissportbund Gütersloh. Unterstützt wird das Programm von der Bürgerstiftung Gütersloh sowie von der Volksbank Bielefeld Gütersloh eG.

Sport im Park läuft noch bis zum 30. Juli. Die Angebote sind kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Programm finden Interessierte unter anderem online über www.stadt.gt/sport-im-park.

Quelle & Bild: Stadt Gütersloh

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

Kanadischer Schauspieler Donald Sutherland gestorben
Allgemeines

Ob «Tribute von Panem», «Das dreckige Dutzend» oder «M.A.S.H»: Donald Sutherland brillierte jahrzehntelang in den verschiedensten Rollen. Jetzt ist der Schauspieler im Alter von 88 Jahren gestorben.

weiterlesen...
2. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Bielefeld und der Polizei Bielefeld: MK Düppel in Gütersloh
Polizeimeldung

Kriminalität 2. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Bielefeld und der Polizei Bielefeld: MK Düppel in...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Demo auf Mallorca: «Weniger Tourismus, mehr Leben»
Allgemeines

Spanien lockt immer mehr ausländische Touristen an. Wirtschaftlich ein Goldesel, aber Einheimische bekommen leichte Platzangst. Es regt sich Widerstand.

weiterlesen...
Neu auf dem Grünen Hügel? Tipps für Festspiel-Einsteiger
Allgemeines

Was ziehe ich an? Wie überstehe ich eine stundenlange «Götterdämmerung»? Und wie die Hitze? Tipps für Festspiel-Neulinge in Bayreuth.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Gemeinsam stark, gemeinsam sportlich – gemeinsam aktiv für mehr Vielfalt in Gütersloh
Sport in Gütersloh

Erster Inklusiver Sporttag für Menschen mit und ohne Behinderung in Gütersloh am Samstag, 12. August, auf dem Gelände des SV Spexard.

weiterlesen...
Kunstrasenplatz des TuS Friedrichsdorf steht Jugendlichen ab jetzt nachmittags offen
Sport in Gütersloh

Stadt Gütersloh unterstützt Initiative des Vereins TuS Friedrichsdorf und stellt städtische Sportfläche zur Verfügung.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner