26. April 2024 / Polizeimeldung

50-jährige Frau schlägt zu - Gütersloher Polizistin schwer verletzt

Kriminalität 50-jährige Frau schlägt zu - Gütersloher Polizistin schwer verletzt Freitagabend (19.04., 19.45 Uhr)...

von Pressestelle Polizei Gütersloh

Gütersloh (FK) - Aufgrund einer häuslichen Streitigkeit wurde die Polizei am Freitagabend (19.04., 19.45 Uhr) zu einer Privatanschrift am Kastanienweg gerufen. Am Abend war es in dem Haus zu einem Streit innerhalb einer Familie gekommen. Ersten Ermittlungen nach hat dabei eine 50-jährige Bewohnerin Teile der Einrichtung beschädigt.

Die alkoholisierte Frau sollte als Folge der Wohnung verwiesen werden. Dagegen sperrte sie sich. Als sie von einer Polizistin aus dem Haus geführt wurde, schlug sie unvermittelt in das Gesicht der Kommissarin. Dabei erlitt die Polizistin eine Stichverletzung. Vermutlich hielt die 50-Jährige während sie schlug einen spitzen Stift in der Hand.

Die Polizistin wurde schwer verletzt mit einem Rettungswagen in ein nahgelegenes Krankenhaus gefahren. Aufgrund der häuslichen Streitigkeiten und der damit einhergehenden Sachbeschädigungen wurde gegen die 50-jährige Gütersloherin eine Wohnungsverweisung mit einem 10-tägigem Rückkehrverbot ausgesprochen. Die Nacht zu Samstag verbrachte sie im Polizeigewahrsam. Durch einen Arzt wurde der alkoholisierten Frau eine Blutprobe entnommen. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

Quelle: Polizei Gütersloh - hier Original öffnen (guetersloh.polizei.nrw)


Bildnachweis/Bildinformationen: Pixabay.com/GlauchauCity

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Allgemeines

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...
Portugiesische Nationalmannschaft trainiert am 14. Juni im Heidewald-Stadion
Stadt Gütersloh

Knapp 6000 Fans dürfen sich über kostenlose Karten freuen – Ausgabe von maximal vier Tickets pro Person im Rahmen...

weiterlesen...
„Mir ist wichtig, dass wir viel und offen sprechen“
Im Interview

Gespräch mit Pfarrer Thorsten Roland

weiterlesen...

Neueste Artikel

Frau am Hauptbahnhof Berlin gestorben, Kind schwer verletzt
Allgemeines

Ein ICE erfasst am Berliner Hauptbahnhof eine Frau und ein kleines Kind. Die Frau stirbt. Teile des Berliner Hauptbahnhofs werden gesperrt.

weiterlesen...
Nackter Mann tötet Joggerin in Schweizer Park
Allgemeines

In Männedorf am Zürichsee ist eine Frau getötet worden. Sie wurde in einem Park vom einem nackten Mann attackiert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

51-jährige Fahrradfahrerin schwer verletzt
Polizeimeldung

Verkehr 51-jährige Fahrradfahrerin schwer verletzt Eine 51-jährige Gütersloherin stürzte am Samstag (18.05.) kurz...

weiterlesen...
Zeugenaufruf nach Flucht vor Polizei
Polizeimeldung

Verkehr Zeugenaufruf nach Flucht vor Polizei Die Polizei Gütersloh hat ein Ermittlungsverfahren gegen einen...

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner