8. August 2020 / In Gütersloh entdeckt...

„Asphaltsurfer“ auf schmalem Brett

„Skaten für Anfänger“ begeistert Kids – ein Angebot der Ferienspiele

Ferienprogramm: Skateboard fahren lernen
von VS

Ein Angebot der Ferienspiele in diesem Jahr war ein Skateboard Kurs. Hier konnten die Kinder viel darüber lernen wie man das Board richtig fährt. Aber auch kleine Tricks wurden geübt.

Pressemitteilung Stadt Gütersloh:

Auf dem Rollbrett („Skateboard“) durch die Ferien: 16 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen sechs und 14 Jahren haben jetzt bei dem noch recht neuen Angebot „Skaten für Anfänger“ der Gütersloher Ferienspiele mächtig Spaß gehabt. In dem dreitägigen Kursus unter Leitung von Nicole Vive (24) und Kai Rempel (22) lernten die Mädchen und Jungen auf der Skateboard-Anlage am Jugendtreff Bauteil 5 im Schatten der Weberei, wie sie sich als „Asphaltsurfer“ gekonnt in Szene setzen können.
 
Das etwa 80 Zentimeter lange und 20 Zentimeter schmale Brett mit den vier variabel gelagerten Gummi-Rollen faszinierte die angehenden jungen Skater: Während sich Sozialarbeiterin Nicole vor Ort um die Organisation des kostenlosen Ferienspiel-Angebots kümmerte und für die Kinder und Jugendlichen auch ein leckeres Eis parat hatte, war Kursleiter Kai der sportliche Experte auf dem Skateboard.
 
Wie stoße ich mich auf dem Brett mit einem Bein richtig vom Untergrund ab, wie kann ich durch geschickte Gewichtsverlagerung und abwechselndem Druck beider Füße die Fahrtrichtung bestimmen? Bei dem 22-jährigen Skater aus Gütersloh waren die Mädchen und Jungen mit diesen Fragen an der richtigen Adresse. Überdies zeigte er ihnen auf der mit entsprechenden Skater-Elementen wie Rooftop-Ramp und Rooftop-Rail, Ledge oder Curb-Box ausgestatteten Anlage an der Bogenstraße erste, kleine Tricks.
Die Sicherheit der in die zwei Altersgruppen (sechs bis neun Jahre und zehn bis 14 Jahre) aufgeteilten Kinder und Jugendlichen hatte bei dem zum zweiten Mal seit 2019 angebotenen Ferienspiel-Kursus der Stadt Gütersloh Priorität: Alle Teilnehmer mussten einen Helm tragen, Organisatorin Nicole Vive empfahl darüber hinaus, auch Knie- und Ellenbogenschützer anzulegen.
 
Bu: V. l. Viel Spaß auf dem Brett hatten Phillip, Tomke und Tristan

Meistgelesene Artikel

Tanzende Lichter zur Michaeliswoche
Good Vibes

Vom 26. September bis 2. Oktober wird Gütersloh zur Lichterstadt

weiterlesen...
Warntag am Donnerstag
Aktueller Hinweis

Bundesweite Probealarme

weiterlesen...
Fahrradfahrer angefahren
Polizeimeldung

Fahrer eines weißen Sprinters gesucht

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Grippe, Lüften, Reiserückkehrer
Aktuell

Aktuelle Coronasituation alles andere als entspannt

weiterlesen...
Mehr als 20 Ideen für lebendige Gärten
Veranstaltung

Trotz Corona startet die sechste Auflage unter geltenden Hygienebedingungen

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Mural im öffentlichen Raum
In Gütersloh entdeckt...

Zeugnis einer außergewöhnlichen Zeit

weiterlesen...
Buchsbaumhecken im Botanischen Garten weichen Alternativen
In Gütersloh entdeckt...

Schäden durch Buchsbaumzünsler und Pilzbefall

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner