6. Mai 2024 / Polizeimeldung

Auffahrunfall mit drei Verletzten in Gütersloh

Verkehr Auffahrunfall mit drei Verletzten in Gütersloh Am Samstagnachmittag (04.05.,15:47 Uhr) wurden bei einem Unfall...

von Pressestelle Polizei Gütersloh

Gütersloh (MR) Am Samstagnachmittag (04.05.,15:47 Uhr) befuhren insgesamt drei Fahrzeuge (Ford Fiesta, Audi A5,Golf 7) die Berliner Straße in Fahrtrichtung Rheda-Wiedenbrück im Ortsteil Isselhorst. Ein 21-jähriger Gütersloher musste verkehrsbedingt bremsen. Eine 42-jährige Gütersloherin fuhr mit ihrem Pkw auf und schob dessen Pkw auf ein weiteres Fahrzeug eines 27-jährigen Güterslohers.

Während sich die Beifahrerin des 27-Jährigen leicht verletzte und nach ambulanter Behandlung durch den Rettungsdienst vor Ort entlassen werden konnte, wurden der 21-Jährige und seine Beifahrerin leicht verletzt in umliegende Gütersloher Krankenhäuser verbracht.

Während der Unfallaufnahme war die Berliner Straße einseitig gesperrt, der Verkehr wurde umgeleitet. Zwei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden geborgen. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca.18000 Euro.

Quelle: Polizei Gütersloh - hier Original öffnen (guetersloh.polizei.nrw)


Bildnachweis/Bildinformationen: Pixabay.com/GlauchauCity

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Allgemeines

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...
Portugiesische Nationalmannschaft trainiert am 14. Juni im Heidewald-Stadion
Stadt Gütersloh

Knapp 6000 Fans dürfen sich über kostenlose Karten freuen – Ausgabe von maximal vier Tickets pro Person im Rahmen...

weiterlesen...
„Mir ist wichtig, dass wir viel und offen sprechen“
Im Interview

Gespräch mit Pfarrer Thorsten Roland

weiterlesen...

Neueste Artikel

Frau am Hauptbahnhof Berlin gestorben, Kind schwer verletzt
Allgemeines

Ein ICE erfasst am Berliner Hauptbahnhof eine Frau und ein kleines Kind. Die Frau stirbt. Teile des Berliner Hauptbahnhofs werden gesperrt.

weiterlesen...
Nackter Mann tötet Joggerin in Schweizer Park
Allgemeines

In Männedorf am Zürichsee ist eine Frau getötet worden. Sie wurde in einem Park vom einem nackten Mann attackiert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

51-jährige Fahrradfahrerin schwer verletzt
Polizeimeldung

Verkehr 51-jährige Fahrradfahrerin schwer verletzt Eine 51-jährige Gütersloherin stürzte am Samstag (18.05.) kurz...

weiterlesen...
Zeugenaufruf nach Flucht vor Polizei
Polizeimeldung

Verkehr Zeugenaufruf nach Flucht vor Polizei Die Polizei Gütersloh hat ein Ermittlungsverfahren gegen einen...

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner