28. Juli 2022 / In Gütersloh entdeckt...

Brücke an der Weberei jetzt fertiggestellt

Farbenfroher Hingucker über die Dalke

von VS

Die Brücke, die das Josephshaus mit der Weberei verbindet, ist fertiggestellt worden! Die Brücke wurde in insgesamt fünf Wochen gebaut und durch ihre bunte Gestaltung hofft man, dass man zukünftig Schmierereien abhält.

Pressemitteilung der Stadt Gütersloh:

In insgesamt fünf Wochen, statt der geplanten sechs, war es vollbracht. Die Brücke für Fußgänger und Radfahrer, die das Gelände des Josephshauses mit dem Webereiareal verbindet ist fertiggestellt. Es handelt sich bei der 15 Meter langen, 2,70 Meter breiten und 10 Tonnen schweren Brücke um eine Stahlkonstruktion mit Holzbelag und ähnelt vom System her den Brücken im Riegerpark oder an Meiers Mühle.

Was allerdings sofort ins Auge fällt, ist die farbenfrohe Gestaltung, die es sonst in Gütersloh nirgendwo gibt. Während die anderen Brücken sich in ihrer Gestaltung eher schlicht und zurückhaltend zeigen, ist diese Brücke ein farbenfroher „Hingucker“ und fügt sich hervorragend in die Umgebung der Weberei ein. Sie erinnert an die bekannte Regenbogenfahne, die hier jedoch nicht eindeutiges Vorbild war. »Dennoch ist die Assoziation zu Werten wie Vielfalt, Respekt, Frieden, Weltoffenheit durchaus erwünscht«, so Dirk Buddenberg, Leiter des Fachbereichs Grünflächen der Stadt. Darüber hinaus hegt er die Hoffnung, dass die farbenfrohe Gestaltung von zukünftigen Schmierereien abhält
 
Bildunterschrift: Die beliebte Brücke zwischen Weberei und Josephshaus kann von Fußgängern und Radfahrern jetzt wieder genutzt werden. 

Meistgelesene Artikel

Martinsumzug durch die Gütersloher Innenstadt
Für die ganze Familie

Abschluss mit Schauspiel, Martinsbrezeln und Kinderpunsch vor dem Theater.

weiterlesen...
33-jähriger Mann aus Gütersloh vermisst
Polizeimeldung

Umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Eine Tragödie»: Fünf Tote nach Unwettern in Ischia
Allgemeines

Ein heftiges Unwetter hat auf der italienischen Urlaubsinsel Ischia schwere Schäden angerichtet. Rettungskräfte entdeckten bislang drei Leichen. Und neun Menschen gelten weiterhin als vermisst.

weiterlesen...
Brutaler Räuber greift Glühweinstandbetreiber an
Allgemeines

Ein 37-Jähriger will die Tageseinnahmen eines Glühweinstands rauben - und greift den Betreiber an. Passanten werden auf die Situation aufmerksam. Kurz darauf wird der Mann festgenommen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Die Anlaufstelle für Eure Medikamente
In Gütersloh entdeckt...

Unser neuer Partner die Apotheke am ZOB

weiterlesen...
Friseurbesuch mit Wohlfühlfaktor
In Gütersloh entdeckt...

Bei unserer neuen Partnerin Elan Coiffeur

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner