11. Juni 2021 / Polizeimeldung

Öffentlichkeitsfahndung nach Tankstellenräuber

Wer kennt diesen Mann?

Polizeimeldung
von VS

Die Polizei hat Bilder zur Öffentlichkeitsfahndung freigegeben: Der bislang unbekannte Täter ist für drei Raube an Tankstellen verantwortlich. Die Polizei sucht Zeugen.

Pressemitteilung der Polizei Gütersloh vom 10.06.21:

Am Montagabend (31.05., 23.45 Uhr) beging ein bislang unbekannter Täter einen Raub auf eine Tankstelle am Nordring. Im Rahmen anschließender Ermittlungen ergaben sich Erkenntnisse, dass durch den Täter zwei ähnliche Taten am Dienstag (01.06.) an Tankstellen in Leopoldshöhe-Asemissen und in Paderborn verübt wurden.

Während der Tathandlung in Leopoldshöhe-Asemissen wurden Aufzeichnungen des Räubers durch ein Überwachungssystem gefertigt. Die Bilder wurden unterdessen zur Öffentlichkeitsfahndung eingestellt und können im Fahndungsportal der Polizei NRW eingesehen werden.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu der abgebildeten Person machen? Hinweise und Angaben zu dem Mann nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Neueste Artikel:

Mehrheit der Deutschen will Sirenen für Katastrophen-Alarm
Allgemeines

Eine große Mehrheit der Deutschen hält Sirenen für ein geeignetes Mittel, um Menschen vor Katastrophen zu warnen. Knapp 87 Prozent der Teilnehmer der Umfrage antworteten mit «Ja».

weiterlesen...
«Trotzt mit Hintern dem Sturm»: was Vieh bei Unwetter macht
Allgemeines

Was machen Tiere auf der Weide, wenn es richtig kracht und blitzt? Sie sind oft «entspannt». Doch ein Problem beschäftigt die Bauern in diesem Unwetter-Sommer besonders.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

ANZEIGE – Premiumpartner