17. April 2021 / Aktuell

Maskenpflicht im Innenstadtbereich bis zum 9. Mai verlängert

Ausnahmen gelten für Kinder und abschnittsweise auch für Radfahrer

von VS

Die neue Allgemeinverfügung der Stadt Gütersloh hält fest, dass die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung bis zum 9. Mai verlängert wird. Ausgenommen sind Kinder im Vorschulalter und Radfahrer.

Pressemitteilung der Stadt Gütersloh:

Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung im unmittelbaren Innenstadtbereich von Gütersloh wird bis zum 9. Mai verlängert. Die Stadt Gütersloh hat eine neue Allgemeinverfügung erlassen, die an die am 18. April auslaufende Verfügung anschließt. Der Bereich, in dem die Alltagsmaske im öffentlichen Raum getragen werden muss, wird von folgenden Straßen begrenzt: Schulstraße, Strengerstraße, Berliner Straße bis hoch zur Friedrich-Ebert-Straße einschließlich des Konrad-Adenauer-Platzes (Rathausvorplatz), Kaiserstraße, Kökerstraße, Blessenstätte, Feldstraße, Königstraße und Moltkestraße einschließlich der genannten Straßen selbst. 
 
Die Maskenpflicht besteht täglich zwischen 8 und 20 Uhr, Kinder bis zum Schuleintritt sind ausgenommen. Von der Tragepflicht ausgenommen sind auch Radfahrer, wenn sie in folgenden Bereichen unterwegs sind: Blessenstätte, Berliner Straße von Blessenstätte bis Münsterstraße, Münsterstraße, Königstraße von Feldstraße bis Münsterstraße, Schulstraße, Berliner Straße von Friedrich-Ebert-Straße bis Strengerstraße und Kaiserstraße.

Die Allgemeinverfügung im Wortlaut ist dem aktuellen Amtsblatt auf der städtischen Internetseite zu entnehmen. 

Meistgelesene Artikel

Horses for Heroes auf den Bethel athletics
Wusstest du das?

Integratives Sportfest mit rund 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern

weiterlesen...
Besucher bewirft Vitrine der «Mona Lisa» mit Torte
Allgemeines

Leonardo da Vincis «Mona Lisa» ist das vielleicht berühmteste Gemälde der Welt. Bei einem «Tortenattentat» wurde das Werk glücklicherweise nicht beschädigt.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Überfall auf Geldtransporter in Berlin - Täter flüchtig
Allgemeines

Vor einem Bankgebäude in Berlin wird ein Geldtransporter überfallen. Den Tätern gelingt die Flucht. Vier Menschen werden verletzt. Es ist nicht der erste Überfall dieser Art in Berlin.

weiterlesen...
Überfischung der Weltmeere nimmt weiter zu
Allgemeines

Die Meere werden vielerorts gnadenlos ausgeplündert. Die Umweltschutzorganisation WWF warnt vor einer ökologischen Katastrophe.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Jetzt GigaDeal entdecken
Aktuell

Bei unserem Partner dem Vodafone Business Store

weiterlesen...
Heimat-Preis 2022: Bewerbungsfrist bis 3. Juli verlängert
Aktuell

Stadt Gütersloh verleiht Auszeichnung zum dritten Mal

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner