12. November 2022 / Aktueller Hinweis

Straßenbeleuchtung geht am Wochenende um 5 Uhr wieder an

Stadt reagiert auf Bürgerwünsche.

Viele von Euch haben sich eine frühere Beleuchtung im Stadtgebiet gewünscht. Auf diesen Wunsch geht die Stadt ein. Ab diesem Wochenende werden die Beleuchtungen wieder um 5 Uhr eingeschaltet.

Pressemitteilung der Stadt Gütersloh:

Seit dem 11. Oktober schaltet die Stadt Gütersloh aus Energiespargründen die Straßenbeleuchtung im gesamten Stadtgebiet nachts für vier Stunden aus. An den Wochenenden wird dieser Zeitraum ab sofort auf drei Stunden verkürzt. Das Licht wird in den Nächten auf Samstag und auf Sonntag weiterhin um 2 Uhr ausgeschaltet, aber um 5 Uhr wieder eingeschaltet. Bisher war es 6 Uhr. Damit kommt die Verwaltung Wünschen von Bürgerinnen und Bürgern nach. Unter den Rückmeldungen, die zur Beleuchtungsabschaltung im Rathaus eingegangen sind, waren solche von Berufstätigen, die sich samstags und sonntags am frühen Morgen auf den Weg zur Arbeit machen und sich einen sichereren Arbeitsweg wünschten. 

Die Stadtverwaltung hatte bei Einführung der Nachtabschaltung angekündigt, die zunächst einmal festgelegten Zeiträume nach einigen Wochen auf den Prüfstand zu stellen und gegebenenfalls zu ändern. Ab dem kommenden Wochenende, 12./13. November, geht die Straßenbeleuchtung also samstag- und sonntagmorgens schon um 5 Uhr wieder an. Von montags bis freitags wird die Beleuchtung von 0 bis 4 Uhr ausgeschaltet. Ausgenommen sind alle Fußgängerüberwege (Zebrastreifen) sowie der Vorplatz des Hauptbahnhofs, die Unterführung Friedrich-Ebert-Straße und der ZOB in Gütersloh.

Foto: Pexels / Magda Ehlers

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Tipps für Elektroinstallationen bei Renovierungen und Neubauten
In Gütersloh entdeckt...

Dein Partner für Elektroinstallationen und Gebäudetechnik aus Gütersloh

weiterlesen...

Neueste Artikel

Suche nach sechsjährigem Arian an Land und im Wasser
Allgemeines

Seit Montagabend wird der sechsjährige Arian vermisst. Viele Menschen suchen nach dem autistischen Kind - an Land und im Wasser. Die Einsatzkräfte geben die Hoffnung nicht auf.

weiterlesen...
Zahl der Schwangerschaftsabbrüche gestiegen
Allgemeines

Die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche in Deutschland steigt. Expertinnen sehen darin auch eine Ohnmacht in der Gesetzgebung.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

ANZEIGE – Premiumpartner