30. Mai 2020 / Aktueller Hinweis

Theater Gütersloh: Aktuelle Spielzeit vorzeitig beendet

Informationen zur Rückerstattung von Tickets und Abos

Das Theater Gütersloh beendet die aktuelle Spielzeit 2019/2020, nach einvernehmlicher Absprache mit den Künstlern und Ensembles, mit sofortiger Wirkung. Alle noch ausstehenden Vorstellungen bis zum 19.06.2020 sind damit abgesagt. Ticketinhaber haben die Möglichkeit, die Kosten für bereits gekaufte Tickets über das ServiceCenter der Gütersloh Marketing GmbH erstatten zu lassen, sofern kein Ersatztermin angeboten wird. Für Vorstellungen innerhalb eines Abonnements werden die Kosten anteilig erstattet. Ein persönliches Anschreiben an alle Abonnent*innen wird diesen bis Ende Mai 2020 übersandt. Eine Rückgabe bis zum 30. Juni ist erwünscht.
 
Voraussetzung für die Rückerstattung von Tickets und Abos über die Gütersloh Marketing GmbH ist, dass diese dort oder im Webshop der Kultur Räume Gütersloh, an der Theaterkasse oder Information der Stadthalle gekauft wurden. Generell gilt, dass Tickets nur an den VVK-Stellen zurückgegeben werden können, an denen sie erworben wurden.
 
Um insbesondere Künstler*innen in diesen schweren Zeiten zu unterstützen, kann auf eine Rückerstattung verzichtet werden. Der Betrag wird in Form einer Spende an die existenziell bedrohten freischaffenden Künstler*innen weitergegeben. Ein Formular zur Kostenerstattung/Spende ist über die Webseite des Theaters, der Stadthalle oder der Gütersloh Marketing GmbH erhältlich. Dieses muss ausgefüllt, unterschrieben und zusammen mit den entsprechenden Eintrittskarten im ServiceCenter der Gütersloh Marketing GmbH eingereicht werden.
 
Bei Eintrittskarten, die online über den Webshop der Kultur Räume Gütersloh erworben wurden (Mobile- oder Print@home-Ticket), reicht es, wenn eine entsprechende Willenserklärung (Spende oder Erstattung), ggf. unter Angabe der Kontoverbindung, sowie die erhaltene E-Mail mit der Auftragsnummer und den Tickets als Anlage per E-Mail an die Gütersloh Marketing GmbH gesendet wird. Die Erstattung erfolgt per Überweisung durch die Kultur Räume Gütersloh. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Aufgrund der aktuellen Situation kann die Rückabwicklung einige Zeit in Anspruch nehmen. 
 
Für Rückfragen stehen die Mitarbeiterinnen des ServiceCenters der Gütersloh Marketing GmbH aktuell von montags bis freitags, von 10.00 bis 16.00 Uhr, persönlich, telefonisch unter 05241-211360 oder per E-Mail unter info@guetersloh-marketing.de zur Verfügung. Die Kultur Räume Gütersloh verweisen für weitere Informationen und Fragen rund um die Erstattung von Tickets auch auf ihre Webseiten von Theater und Stadthalle.

Foto: Volker Zimmermann

Meistgelesene Artikel

Auf Entdeckungsreise durch Gütersloh
Veranstaltung

Stadtführungen der gtm starten wieder nach der Sommerpause

weiterlesen...
16 Stationen öffnen am Tag des offenen Denkmals
Veranstaltung

11. September: Viel Programm und Sonderführungen.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizei warnt Fluggast in Lebensgefahr kurz vor Abflug
Allgemeines

Einen Tag vor seinem Flug zurück nach Washington wird ein Mann aus der Notaufnahme eines Münchner Krankenhauses entlassen. Später stellen die Ärzte innere Verletzungen fest und alarmieren die Polizei, um den Mann am Abflug zu hindern.

weiterlesen...
Feuer in Altenheim mit drei Toten - Ursache noch unbekannt
Allgemeines

Bei einem Brand in einem Alten- und Pflegeheim in der Nähe von Oldenburg sind drei Senioren ums Leben gekommen. Weitere zehn Bewohner wurden verletzt. Doch weshalb brach das Feuer aus?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Stadt bezuschusst Dachbegrünung
Aktueller Hinweis

Online Vortrag am 27. September gibt wertvolle Tipps.

weiterlesen...
Notfall-Alarmierung bei Stromausfall
Aktueller Hinweis

Kreisausschuss stimmt für Investitionen in Satelliten-Telefon und -Internet

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner