31. Juli 2021 / Allgemeines

Acht Verletzte bei Wohnhausbrand in Berlin-Prenzlauer Berg

Bei einem Brand in einem Gebäude in Berlin sind acht Menschen verletzt worden, drei von ihnen schwer. Es brannte seit dem frühen Samstag aus bislang ungeklärter Ursache in einem Flügel des Hauses.

Die Berliner Feuerwehr löscht das Feuer in einem Wohngebäude an der Prenzlauer Promenade in Berlin-Pankow.
von dpa

Bei einem Brand in einem Wohngebäude im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg sind acht Menschen verletzt worden, drei von ihnen schwer.

Wie ein Sprecher der Berliner Feuerwehr mitteilte, brannte es seit dem frühen Samstagmorgen aus bislang ungeklärter Ursache in einem Seitenflügel des Hauses. Mehrere Geschosse standen in Flammen, das Feuer griff auf das Dach über. Zwei Menschen wurden beim Sprung aus dem Gebäude schwer verletzt. Eine weitere Person wurde demnach reanimiert, zudem gebe es weitere fünf Verletzte, hieß es. Der Einsatz sollte voraussichtlich noch mehrere Stunden andauern. Es seien insgesamt 100 Einsatzkräfte vor Ort.


Bildnachweis: © Fabian Sommer/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Martinsumzug durch die Gütersloher Innenstadt
Für die ganze Familie

Abschluss mit Schauspiel, Martinsbrezeln und Kinderpunsch vor dem Theater.

weiterlesen...
33-jähriger Mann aus Gütersloh vermisst
Polizeimeldung

Umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet

weiterlesen...

Neueste Artikel

Notfallseelsorger stehen Familien nach Schulweg-Attacke bei
Allgemeines

Einfach da sein und zuhören: Diese Hilfe ist für die Angehörigen gerade ganz wichtig. Notfallseelsorger stehen in der Trauer um die getötete 14-Jährige und ihre schwer verletzte Mitschülerin bei.

weiterlesen...
Guterres vor Weltnaturgipfel: «Frieden mit Natur schließen»
Allgemeines

Zum Weltnaturgipfel in Kanada richten Premier Trudeau und UN-Chef Guterres warnende Worte an die Teilnehmerstaaten: Die Natur werde attackiert - und die «Menschheit zur Massenvernichtungswaffe».

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Notfallseelsorger stehen Familien nach Schulweg-Attacke bei
Allgemeines

Einfach da sein und zuhören: Diese Hilfe ist für die Angehörigen gerade ganz wichtig. Notfallseelsorger stehen in der Trauer um die getötete 14-Jährige und ihre schwer verletzte Mitschülerin bei.

weiterlesen...
Guterres vor Weltnaturgipfel: «Frieden mit Natur schließen»
Allgemeines

Zum Weltnaturgipfel in Kanada richten Premier Trudeau und UN-Chef Guterres warnende Worte an die Teilnehmerstaaten: Die Natur werde attackiert - und die «Menschheit zur Massenvernichtungswaffe».

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner