14. März 2018 / Allgemeines

Anfängerkurs für Tai Chi Chuan

Sozialdienst

Anfängerkurs für Tai Chi Chuan

Der Sozialdienst kath. Frauen und Männer startet ab Dienstag dem 10.04.2018 wöchentlich in der Zeit von 11:00 – 12:00 Uhr im Jugendhaus St. Aegidius, Lichte Straße 3 in Wiedenbrück einen Anfängerkurs für Tai Chi Chuan. Dieses Angebot richtet sich insbesondere an Menschen mit geringem Einkommen und die immer schon etwas mehr für ihre Gesundheit tun wollten, aber nicht die finanziellen Mittel dafür haben.  
Der Kurs Tai Chi Chuan bietet den Teilnehmern eine Bewegungsform an, die aus einer alten chinesischen Bewegungskunst stammt. Die Bewegungsabläufe dienen der Gesundheit, um sie zu erhalten oder wiederherzustellen. Außer bei klassischen Beschwerden wie Rückenschmerzen, Stress, Schulter- und Nackenverspannungen wirkt Tai Chi positiv bei Arthritis, Asthma, Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Migräne, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Gelenkschmerzen, Rheuma, Tinnitus, Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen und Osteoporose. Des Weitern sollen das Gleichgewichtsgefühl und die Verdauung verbessert sowie das Nerven- und Immunsystem stimuliert werden.

Nachfragen und Anmeldungen bitte unter: marita.brormann@skfm-kreisgt.de oder unter der Telefonnummer 05242/9020515.

Meistgelesene Artikel

Am 01. Mai ist Saisoneröffnung im Tennisclub der Zukunft!
Sport in Gütersloh

Kommt vorbei und genießt ein abwechslungsreiches Programm

weiterlesen...
Alentejo – unberührtes Portugal
Good Vibes

Das Reisebüro Kleine Fluchten Gütersloh präsentiert einen Reisebericht

weiterlesen...
Ein Platz für Trauer und Gespräch im Stadtpark
Hilfe und Beratung

An der Trauerbank stehen Trauerbegleiter für Gespräche bereit

weiterlesen...

Neueste Artikel

Abschlussplädoyers beendet: Showdown im Fall Depp vs. Heard
Allgemeines

Rund 15 Monate lang waren Johnny Depp und Amber Heard ein Ehepaar. Jetzt standen sich die beiden Schauspieler sechs Wochen lang vor Gericht gegenüber - und überzogen sich gegenseitig mit schweren Vorwürfen.

weiterlesen...
US-Behörde gibt nach Massaker Fehler zu
Allgemeines

Aus dem Klassenraum, in dem sich ein Schütze verschanzt hatte, haben die Kinder noch den Notruf angerufen und um Hilfe gefleht. Vor der Tür waren 19 Polizisten - unternahmen aber nichts, um ihnen zu helfen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Abschlussplädoyers beendet: Showdown im Fall Depp vs. Heard
Allgemeines

Rund 15 Monate lang waren Johnny Depp und Amber Heard ein Ehepaar. Jetzt standen sich die beiden Schauspieler sechs Wochen lang vor Gericht gegenüber - und überzogen sich gegenseitig mit schweren Vorwürfen.

weiterlesen...
US-Behörde gibt nach Massaker Fehler zu
Allgemeines

Aus dem Klassenraum, in dem sich ein Schütze verschanzt hatte, haben die Kinder noch den Notruf angerufen und um Hilfe gefleht. Vor der Tür waren 19 Polizisten - unternahmen aber nichts, um ihnen zu helfen.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner