4. Dezember 2022 / Allgemeines

Eine Tote und vier Verletzte bei Brand in Seniorenheim

Im dritten Stock eines Seniorenheims in Berlin bricht ein Brand aus. Nach dem Löschen entdeckt die Feuerwehr in einem der Zimmer eine Leiche.

Feuerwehrmänner beim Einsatz in Berlin-Neukölln.
von dpa

Bei einem Brand in einem Seniorenheim in Berlin-Neukölln ist eine Frau ums Leben gekommen. Nach Angaben der Berliner Polizei deuten die bisherigen Ermittlungen auf fahrlässige Brandstiftung hin.

Wie die Polizei mitteilte, meldete ein Pfleger des Seniorenheims gegen 6.40 Uhr einen Brand in einem der Patientenzimmer im dritten Obergeschoss. Die Feuerwehr löschte dort die Flammen. In dem Zimmer fanden die Einsatzkräfte danach eine Tote. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um die 74-jährige Bewohnerin.

Eine 97-jährige Bewohnerin sowie der 32-jährige Pfleger wurden mit dem Verdacht einer Rauchvergiftung in Krankenhäuser gebracht. Zwei weitere Senioren mussten ihr Zimmer ebenfalls verlassen. Sie hatten der Polizei zufolge aber keine Beschwerden und kamen später auf anderen Etagen der Pflegeeinrichtung unter. Der Brand konnte der Feuerwehr zufolge schnell unter Kontrolle gebracht werden.


Bildnachweis: © Annette Riedl/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Die aktuelle Geschäftslage der Unternehmen im Kreis Gütersloh
Aufklärung

IHK-Umfrage: Wirtschaft im Kreis Gütersloh vor großen Herausforderungen

weiterlesen...
Liermann GmbH: Abwechslungsreiche Jobs und tolle Benefits
Job der Woche

Jetzt den Arbeitgeber aus Rheda-Wiedenbrück entdecken!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sydney: Polizei geht nicht von Terrormotiv aus
Allgemeines

Australien: Ein Mann hat in einem Einkaufszentrum mehrere Menschen niedergestochen. Nun spricht die Polizei mit der Familie des Täters, um das Tatmotiv zu ermitteln.

weiterlesen...
Schwerer Verkehrsunfall auf dem Westring in Höhe des Paul-Westervölke Wegs
Polizeimeldung

Verkehr Schwerer Verkehrsunfall auf dem Westring in Höhe des Paul-Westervölke Wegs Ein 42-jähriger Gütersloher...

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sydney: Polizei geht nicht von Terrormotiv aus
Allgemeines

Australien: Ein Mann hat in einem Einkaufszentrum mehrere Menschen niedergestochen. Nun spricht die Polizei mit der Familie des Täters, um das Tatmotiv zu ermitteln.

weiterlesen...
Seilbahnunglück in der Südtürkei: Rettungsaktion erfolgreich
Allgemeines

Das Zuckerfest nutzen viele in Antalya für eine Seilbahnfahrt. Dann stößt eine Kabine gegen einen Mast und stürzt ab. Ein Mensch stirbt, Dutzende sitzen fast einen Tag fest.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner