26. August 2021 / Allgemeines

Elfjährige von Lastwagen auf Zebrastreifen tödlich verletzt

Ein junges Mädchen will im stockenden Verkehr eine Straße überqueren. Obwohl sie über einen Zebrastreifen geht, wird sie von einem Lastwagen erfasst und überrollt.

Die Unfallstelle in Erftstadt-Friesheim. Ein Lastwagen hat hier an einem Zebrastreifen ein elfjähriges Mädchen überrollt und getötet.
von dpa

Ein Lastwagen hat im nordrhein-westfälischen Erftstadt ein Kind auf einem Zebrastreifen überrollt und tödlich verletzt. Die Elfjährige sei am Donnerstag noch an der Unfallstelle gestorben, teilte die Polizei am Abend mit.

Auch ein Notarzt, der mit dem Hubschrauber kam, konnte dem Mädchen nicht mehr helfen. Zeugenaussagen zufolge hatte das Kind den Zebrastreifen betreten, als sich der Verkehr in beide Richtungen gestaut haben soll. Dennoch wurde die Elfjährige vom Lastwagen erfasst. Der 32-jährige Fahrer erlitt einen Schock. Die Polizei stellte vorsorglich sein Mobiltelefon als Beweismittel sicher.

Notfallseelsorger kümmerten sich am Unfallort um die Eltern und um Augenzeugen. Auch Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei seien von den Psychologen betreut worden, hieß es in der Mitteilung.


Bildnachweis: © Alexander Franz/Erftkreis-News/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Horses for Heroes auf den Bethel athletics
Wusstest du das?

Integratives Sportfest mit rund 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern

weiterlesen...

Neueste Artikel

Norwegen: Retuschierte Werbung muss gekennzeichnet werden
Allgemeines

«Perfekte» Haut, Wespentaille, weiß-strahlendes Lächeln: Was wir tagtäglich im Internet zu sehen bekommen, entspricht oft nicht der Realität - das kann krank machen. Norwegen wirkt dem nun entgegen.

weiterlesen...
Sieben-Tage-Inzidenz nun bei 682,7
Allgemeines

Das RKI registiert 113.099 Corona-Neuinfektionen. Innerhalb eines Tages sind 84 Menschen an einer Erkrankung mit dem Virus gestorben. Die Datenlage ist weiterhin undurchsichtig.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Norwegen: Retuschierte Werbung muss gekennzeichnet werden
Allgemeines

«Perfekte» Haut, Wespentaille, weiß-strahlendes Lächeln: Was wir tagtäglich im Internet zu sehen bekommen, entspricht oft nicht der Realität - das kann krank machen. Norwegen wirkt dem nun entgegen.

weiterlesen...
Sieben-Tage-Inzidenz nun bei 682,7
Allgemeines

Das RKI registiert 113.099 Corona-Neuinfektionen. Innerhalb eines Tages sind 84 Menschen an einer Erkrankung mit dem Virus gestorben. Die Datenlage ist weiterhin undurchsichtig.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner