21. Mai 2023 / Allgemeines

Elfjähriger beim Kajakfahren tödlich verunglückt

Ein Junge kentert mit seinem Kajak auf einem Fluss in Oberbayern. Er konnte nur noch tot geborgen werden. Krisenteams betreuen die anderen Jugendlichen.

In Oberbayern ist ein Junge beim Kajakfahren gekentert und ertrunken.
von dpa

Ein Elfjähriger ist am Samstag beim Kajakfahren auf der Ammer in Oberbayern tödlich verunglückt. Der Junge gehörte zu einer 14-köpfigen Gruppe aus dem Landkreis Rosenheim, die auf dem Fluss unterwegs war, wie die Polizei am Abend mitteilte. Kurz nach 15 Uhr sei sein Kajak vor einer Brücke in Rottenbuch gekentert, der Junge dann später als vermisst gemeldet worden. Wasserrettung, Bergwacht und Polizei beteiligten sich an der Suche. Gegen 17.45 Uhr wurde das Kind tot geborgen.

«Die Such- und Bergungsmaßnahmen gestalteten sich aufgrund der starken Strömung extrem schwierig und nahmen dementsprechend eine längere Zeit in Anspruch», teilte die Polizei weiter mit. Die weiteren acht Kinder sowie fünf Erwachsenen aus der Gruppe wurden von Krisenteams betreut.


Bildnachweis: © David Inderlied/dpa/Symbolbild
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Die aktuelle Geschäftslage der Unternehmen im Kreis Gütersloh
Aufklärung

IHK-Umfrage: Wirtschaft im Kreis Gütersloh vor großen Herausforderungen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Neue Leitung der Direktion Kriminalität der Kreispolizeibehörde Gütersloh - Landrat Sven-Georg Adenauer begrüßt Kriminaloberrat Marco Krause
Polizeimeldung

Über uns, Kriminalität Neue Leitung der Direktion Kriminalität der Kreispolizeibehörde Gütersloh - Landrat...

weiterlesen...
Länderübergreifende Verkehrssicherheitsaktion sicher.mobil.leben -
Polizeimeldung

Verkehr, Kriminalität Länderübergreifende Verkehrssicherheitsaktion sicher.mobil.leben -"Güterverkehr im Blick" -...

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mit Sneakern und Jogginghose - Zwei Bergsteiger gerettet
Allgemeines

Zwei Männer aus den Niederlanden sind bei winterlichen Wetterbedingungen auf dem Weg zur Zgspitze. Die Bergwacht bringt die beiden mit dem Hubschrauber wieder ins Tal zurück.

weiterlesen...
Genfer Erfindersalon: Mobiler Strandkorb und andere Ideen
Allgemeines

Tüftler suchen bei der Erfindermesse in Genf den Durchbruch. Zum Beispiel mit einem tragbaren Strandkorb oder einer Idee zur Energie-Gewinnung aus Regenwasser.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner